x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Vier neue Mitglieder in der Schweizerischen Prüfungskommission für ICT-Berufe

Vier neue Mitglieder in der Schweizerischen Prüfungskommission für ICT-Berufe

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Mai 2016 - Der Vorstand von ICT-Berufsbildung Schweiz hat vier neue Mitglieder in die Kommission, die für die eidgenössischen Berufs- und Höheren Fachprüfungen im Bereich ICT verantwortlich zeichnet, gewählt. Dazu gehört Leuchter-CEO Daniel Jäggli.
Vier neue Mitglieder in der Schweizerischen Prüfungskommission für ICT-Berufe
(Quelle: Leuchter IT Solutions)
Stefan Bryner (Head of Human Resources OIZ, Stadt Zürich), Sibylle Hug (HR Business Partner IT, SBB), Daniel Jäggli (Bild, CEO, Leuchter IT Solutions) und Lukas Ruggli (Leiter Personal IT, Post) sind neu in die nationale Prüfungskommission der Höheren Berufsbildung für Informatik und Mediamatik gewählt worden.

Fünf Mitglieder wurden vom Vorstand von ICT-Berufsbildung Schweiz derweil wiedergewählt. Es sind dies Jörg Aebischer (Geschäftsführer ICT-Berufsbildung Schweiz), Philipp Engel (BEELEGAL, Rechtsanwalt), Gabriela Keller (designierte CEO, Ergon Informatik), Matteo Marini (Head of Run IT, B-Source) sowie Jean-Philippe Trabichet (Professeure, Haute École Spécialisée de Suisse Occidentale).

Die Kommission zeichnet für Inhalt, Qualität und Anforderungsniveau der eidgenössischen Fachausweisprüfungen in Applikationsentwicklung, System- und Netzwerktechnik, Wirtschaftsinformatik und Mediamatik sowie die eidgenössische Diplomprüfung für Informatikerinnen und Informatiker verantwortlich. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Eidgenössische Ausbildung im Bereich IT-Sicherheit lanciert
30. März 2016 - Gemeinsam mit Vertretern aus der Wirtschaft wollen ICT-Berufsbildung Schweiz und das Informatiksteuerorgan des Bundes eine eidgenössisch anerkannte Diplomausbildung im Bereich Informationssicherheit lancieren.
IT bekommt mehr Gewicht in der Berufsbildung
27. November 2015 - Der Bundesrat hat Jörg Aebischer, Geschäftsführer von ICT-Berufsbildung Schweiz, in die 15-köpfige eidgenössische Berufsbildungskommission gewählt.
Gewinner der ICT-Berufsmeisterschaften an der ICT Award Night geehrt
24. September 2015 - Der Verband ICT-Berufsbildung hat im Rahmen der ICT Award Night Nachwuchskräfte mit ausserordentlichen Leistungen und Ausbildungsbetriebe mit besonderem Engagement ausgezeichnet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER