x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Expert International will Multichannel-Retailer werden

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. April 2016 - Die Verbundsgruppe Expert International mit Sitz in der Schweiz will sich vom reinen Einkaufsverbund zum Multichannel-Retailer wandeln. Zu diesem Zweck setzt die Verbundsgruppe im laufenden Geschäftsjahr primär auf organische Expansion.
Expert International hat im vergangenen Jahr drei Neuzugänge verzeichnen können. Neben dem polnischen IT-Fachhändler Komputronic ist auch die Schweizer Elektronik-Fachmarktkette M-Electronics und deren Tochter Digitec/Galaxus der Verbundsgruppe im Bereich der technischen Konsumgüter mit Sitz in der Schweiz beigetreten. Expert International ist damit inzwischen in 20 Ländern mit rund 3700 Fachgeschäften vertreten.

Die Erfolge lassen den Verbund zuversichtlich in die Zukunft blicken. Das Ziel sei es eigenen Angaben zufolge, die Entwicklung weg vom reinen Einkaufsverbund hin zum Multichannel-Retailer weiter voranzutreiben. Erreichen möchte Expert International dies aber nicht primär durch Wachstum. Dieter Mathys, Geschäftsführer von Expert International, erklärt: "Wir setzen in diesem Jahr eher auf organische als auf geographische Expansion. Wir wollen nicht die Grössten aber die Besten sein." (af)

Weitere Artikel zum Thema

Devolo kürt M-Electronics zum Reseller des Jahres
31. März 2016 - Powerline-Spezialist Devolo hat M-Electronics zum Reseller des Jahres 2015 gekürt. Der Retailer soll dazu beigetragen haben, dass Devolo überdurchschnittlich gewachsen ist.
Migros lanciert Pickmup in der ganzen Schweiz
29. Februar 2016 - Nach dem erfolgreichen Pilotversuch können Migros-Kunden in Zukunft ihre Online-Bestellungen von Digitec, Micasa oder Leshop in ausgewählten Filialen von Migros-Betrieben abholen und auch wieder aufgeben.
Online-Geschäft der Migros-Gruppe floriert
18. Januar 2016 - Dank der Übernahme von Digitec Galaxus, aber nicht nur, konnte die Migros-Gruppe ihren Online-Umsatz im letzten Jahr um 47,4 Prozent steigern. Der neue Konkurrent Siroop lässt Migros-Chef Herbert Bolliger derweil kalt.
Trotz Franken-Schock: Digitec Galaxus nimmt 696 Millionen Franken ein
13. Januar 2016 - Digitec.ch und Galaxus.ch haben im vergangenen Jahr 696 Millionen Franken eingespielt. Ob man auch Gewinn macht, will das Unternehmen rund um CEO Florian Teuteberg (Bild) aber nicht verraten.
Digitec und Galaxus liefern neu samstags kostenlos
3. Dezember 2015 - Digitec und Galaxus liefern neu auch samstags ohne Aufpreis. Mit dem Service wollen die Schweizer Online-Shopping-Anbieter einem Kundenbedürfnis nachkommen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER