ICTswitzerland: Cebit 2016 war ein Erfolg für die Schweiz

ICTswitzerland: Cebit 2016 war ein Erfolg für die Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. März 2016 - Als Partnerland der diesjährigen Cebit hatte die Schweiz Gelegenheit, sich dem internationalen Publikum als innovationsstarker Standort zu präsentieren. ICTswitzerland zieht eine positive Bilanz und erklärt, künftig an den Erfolg anknüpfen zu wollen.
ICTswitzerland: Cebit 2016 war ein Erfolg für die Schweiz
(Quelle: parlament.ch)
ICTswitzerland zeigt sich in einer Medienmitteilung zufrieden mit der Schweizer Präsenz als Partnerland der Cebit 2016. So sei es gelungen, "sich dem internationalen Publikum als innovationsstarker Standort mit einer florierenden Start-up- und Spin-off-Szene und zuverlässiger Partner mit etablierten ICT-Unternehmen und hochkarätigen Hochschulen" zu präsentieren. ICTswitzerland Geschäftsführer Andreas Kaelin bilanziert: "Wir können auf eine erfolgreiche Cebit zurückblicken. Die öffentliche Wahrnehmung war grossartig. Wir konnten die Leistungsfähigkeit und Bedeutung der Schweizer ICT ideal vermitteln. Gemäss der Mitteilung haben mehr als 500 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung die offiziellen ICTswitzerland-Delegationsreisen genutzt, um sich am Swiss Pavilion und an Networking-Veranstaltungen untereinander auszutauschen.

Die positiven Rückmeldungen ermuntern ICTswitzerland, in Zukunft an den Erfolg anzuknüpfen. So sei Partnerland zu sein ein erster wichtiger Schritt gewesen. ICTswitzerland wolle künftig jedes Jahr für einen starken Auftritt der Schweiz an der Cebit sorgen. "Auch die hohe Beteiligung der Start-ups wird weiter ausgebaut und unterstützt, damit auch in den kommenden Jahren Schweizer ICT-Start-ups an der CeBIT ihre Geschäftsideen einem internationale Publikum präsentieren können", so Ruedi Noser (Bild), Ständerat und ICTswitzerland Präsident.

Mehr über die Highlights der Cebit sowie Impressionen zum Anlass finden Sie hier. (af)

Weitere Artikel zum Thema

Cebit Welcome Night: Schneider-Ammann fordert europäischen Zusammenhalt
15. März 2016 - Bundespräsident Johann Schneider-Ammann und der deutsche Vize-Kanzler Sigmar Gabriel haben die Cebit 2016 eröffnet. Beide fordern für die Digitalisierung einen starken Zusammenhalt in Europa.
Cebit 2016: Das erwartet die Besucher
20. Januar 2016 - An der Cebit werden Schweizer Referenten aus Politik, Forschung und Wirtschaft sprechen, wie etwa Urs Schäppi, CEO von Swisscom. Was Besucher noch erwartet, haben Schweizer Aussteller jetzt bekannt gegeben.
Cebit 2016: Partnerland Schweiz ist bereit
24. November 2015 - Als Partnerland wird die Schweiz im Mittelpunkt der Cebit 2016 stehen, mit einem bereits fast ausverkauften 1500-Quadratmeter-Pavilion und vielen Auftritten von bekannten Vertretern aus Wirtschaft, Forschung und Politik.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER