x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

EMC behauptet Spitzenposition im Enterprise-Storage-Markt

EMC behauptet Spitzenposition im Enterprise-Storage-Markt

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. März 2016 - Im vierten Quartal 2015 wurden mit Enterprise-Storage-Produkten weltweit 10,4 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Mit Ausnahme von Hewlett Packard Enterprise büssten alle grossen Hersteller Umsatz ein, auch Marktleader EMC.
EMC behauptet Spitzenposition im Enterprise-Storage-Markt
(Quelle: IDC)
Der weltweite Enterprise-Storage-Markt ist gemäss den Marktforschern von IDC im vierten Quartal 2015 im Vorjahresvergleich um 2,2 Prozent auf 10,4 Milliarden Dollar geschrumpft. Im selben Zeitraum soll dafür die ausgelieferte Speicherkapazität um 10,7 Prozent auf 35,5 Exabyte gewachsen sein.

Ein etwas genauerer Blick offenbart, dass mit Server-based Storage 2,2 Milliarden Dollar umgesetzt wurden (+6,1%), während mit externen Storage-Systemen nur noch 7,0 Milliarden Dollar erzielt wurden (-2,3%). Der Umsatz der ODMs, die direkt Hyperscale-Datacenter beliefern, soll derweil um 14,4 Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar zurückgegangen sein.

Angeführt wurde der Enterprise-Storage-Markt im vierten Quartal 2015 von EMC mit einem Marktanteil von 21,5 Prozent. Auf dem zweiten Platz lag mit Hewlett Packard Enterprise (15,1%) der einzige Hersteller mit einem Umsatzwachstum. Dahinter folgten Dell mit 8,9 Prozent und IBM mit 8,6 Prozent Marktanteil. Der fünfte Platz ging derweil an Netapp mit 6,3 Prozent und dem grössten Umsatzrückgang aller grossen Hersteller. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Zibris beendet Netapp-Distribution
19. Februar 2016 - Per Ende April 2016 beendet Value Added Distributor Zibris die Zusammenarbeit mit Fujitsu für den Vertrieb von Netapp-Produkten und konzentriert sich künftig voll und ganz auf seine Aufgabe als Distributor von Pure-Storage-Lösungen.
Personal-Storage-Markt gibt deutlich nach
12. Februar 2016 - 2015 brachen die Verkäufe von Speichergeräten im Personal- und Entry-Level-Markt regelrecht ein. Schuld ist laut IDC-Studie die steigende Nutzung von Cloud-Speicherangeboten.
Pure Storage neu im Portfolio von Hirt Informatik
27. November 2015 - Hirt Informatik mit Hauptsitz in Zürch erweitert das Produktportfolio um die All-Flash-Lösungen von Pure Storage. Als Distributionspartner hat man sich für den Value Added Distributor Zibris entschieden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER