x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Google war Suchmaschinen-Deal mit Apple eine Milliarde Dollar Wert

Google war Suchmaschinen-Deal mit Apple eine Milliarde Dollar Wert

(Quelle: Google)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Januar 2016 - Offenbar ist 2014 eine Milliarde Dollar von Google an Apple geflossen, damit Google Standard-Suchmaschine auf allen iOS-Geräten bleibt. Der Suchmaschinenriese soll ausserdem mit Android 22 Milliarden Dollar verdient haben.
Google sorgte Ende letzte Woche gleich mehrfach für Schlagzeilen. So wurde zum Beispiel bekannt, dass der Suchmaschinenriese dem britischen Finanzamt Steuern in der Höhe von 130 Millionen Pfund, was rund 188 Millionen Franken entspricht, nachzahlen muss. Gleichzeitig soll man sich darauf geeinigt haben in Zukunft Steuern entsprechend der Umsätze aus den Anzeigen britischer Werbekunden zu zahlen.

Ebenfalls durchgesickert ist wie viel Apple von Google gekriegt hat, damit Google auf allen iOS-Geräten Standardsuchmaschine blieb. 2014 soll der iPhone- und iPad-Hersteller dafür eine Milliarde Dollar erhalten haben, schreibt die Nachrichtenagentur "Bloomberg". Stammen sollen die Zahlen von Oracle, das sich seit längerem in einem Rechtsstreit mit Google befindet. Ein Oracle-Anwalt soll vor Gericht ausserdem erwähnt haben, dass Googles Android-Betriebssystem dem Unternehmen bis heute einen Umsatz von 31 Milliarden Dollar und einen Gewinn von 22 Milliarden Dollar beschert hat.

Last but not least teilt der ehemalige Google-CEO und jetzige Alphabet-Chef Eric Schmidt in der aktuellen Ausgabe der "Schweiz am Sonntag" mit, dass in Zürich zu investieren die beste Entscheidung gewesen sei, die man je getroffen habe. Zudem hat er in einem Gespräch am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos erklärt, dass sich der Standort sehr gut entwickelt hat und sich weiterhin sehr gut entwickeln wird. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Schweizer Informatiker wollen zu Google, Microsoft oder Swisscom
10. Dezember 2015 - Gemäss einer aktuellen Studie ist Google für Schweizer Informatiker nach wie vor der begehrteste Arbeitgeber in der Schweiz. Die SBB konnte im Vergleich zum Vorjahr zehn Plätze gut machen.
Google holt Vmware-Mitgründerin Diane Green als Cloud-Chefin
24. November 2015 - Die verschiedenen Cloud-Geschäfte von Google werden zusammengelegt und von der langjährigen Vmware-Chefin sowie Mitgründerin Diane Green geführt.
Google und S-GE wollen Schweizer KMU rund um das Thema Export helfen
20. November 2015 - Google sowie Switzerland Global Enterprise haben eine gemeinsame Initiative angekündigt, die exportwilligen KMU unter die Arme greifen soll.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER