Samsung liefert enttäuschenden Ausblick

Samsung liefert enttäuschenden Ausblick

(Quelle: Samsung)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
8. Januar 2016 - Gemäss vorläufigen Zahlen hat Samsung zwischen Oktober und Dezember deutlich weniger verdient als sich die Marktanalysten erhofft haben. Auch beim Umsatz entsprach der Konzern nicht den Analystenerwartungen.
Der südkoreanische Elektronikriese Samsung hat vorläufige Geschäftszahlen fürs abgelaufene vierte Quartal vorgelegt und sorgte damit für eine Enttäuschung. Das Management geht von einem Gewinn von 6,1 Billionen Won oder 5,1 Milliarden Dollar aus, was gegenüber dem Vorjahresergebnis einem Plus von 15 Prozent entsprechen würde. Allerdings liegt man damit deutlich unter den 6,6 Billionen Won, mit denen die von Thomson Reuters befragten Analysten gerechnet haben. Als Gründe werden die schwächelnde Konjunktur in China wie auch die schwächeren Währungen in Schwellenländern ins Feld geführt. Was den Umsatz betrifft, stellt Samsung 53 Billionen Won in Aussicht, rund ein halbes Prozent mehr als in der Vorjahresperiode, aber ebenfalls weniger als vonseiten der Marktbeobachter erhofft.

Von Anlegerseite wurde die Meldung dennoch wohlwollend aufgenommen und die Aktie des Konzerns konnten zulegen. Die definitiven Zahlen für das vierte Quartal will Samsung Ende des Monats präsentieren. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Samsung verkauft in Deutschland keine Kameras mehr
23. November 2015 - Digitalkameras und Camcorder aus dem Hause Samsung gibt es in Deutschland offiziell bald keine mehr zu kaufen, der Hersteller lässt Verkauf und Marketing auslaufen.
Samsung steigert Gewinn um ein Drittel
29. Oktober 2015 - Das dritte Quartal 2015 bringt Samsung ein Drittel mehr Gewinn. Grund sind vor allem währungsbedingt günstige Exportbedingungen und das gute Geschäft mit Komponenten.
Schlechte Stimmung und Stellenabbau bei Samsung Schweiz
16. Oktober 2015 - Einem Bericht zufolge sollen bei Samsung Schweiz per Ende September zwölf Mitarbeiter auf die Strasse gestellt worden sein. Zudem sei es um die Stimmung schlecht bestellt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER