T-Systems kooperiert mit Schweizer E-Health-Anbieter E-Medicus
Quelle: T-Systems

T-Systems kooperiert mit Schweizer E-Health-Anbieter E-Medicus

Im Rahmen einer internationalen Kooperation wollen T-Systems und der Schweizer E-Health-Dienstleister E-Medicus gemeinsam Gesundheitslösungen aus der Cloud anbieten.
26. Juni 2015

     

Der IT-Dienstleister T-Systems hat ein internationales Kooperationsabkommen mit dem Schweizer E-Health-aus-der-Cloud-Anbieter E-Medicus geschlossen, um gemeinsam Gesundheitslösungen aus der Cloud anzubieten. Ziel der Zusammenarbeit ist die globale Verbesserung der Betreuung chronisch kranker Menschen, wie es in einer Mitteilung heisst. Dazu will man die Forschungsarbeiten von universitären Einrichtungen und Pharma-Unternehmen vereinfachen. In der Schweiz wird hierbei das Basel Institute for Clinical Epidemiology and Biostatistics der Universität Basel erste wissenschaftliche Untersuchungen mit der E-Medicus-Lösung durchführen.

"Die enge Zusammenarbeit mit E-Medicus und deren Innovationsgeist passen perfekt in unser strategisches Wachstumsfeld Gesundheit", kommentiert Thomas Kummer Head of Health & Public bei T-Systems in der Schweiz die Zusammenarbeit. Und weiter: "Die Vernetzung von Ärzten, Kliniken, Krankenkassen und anderen Akteuren hilft dem Gesundheitswesen, die Versorgung zu verbessern und spart gleichzeitig Kosten." (rd)


Weitere Artikel zum Thema

T-Systems Schweiz beruft Roland Stettler zum Director Sales

24. März 2015 - Ab sofort zeichnet Roland Stettler als Director Sales für die Bereiche Vertrieb und Portfolio von T-Systems in der Schweiz verantwortlich. Er übernimmt das Amt von René Müller, der zu T-Systems in Holland gewechselt hat.

T-Systems und Huawei arbeiten im IT-Bereich künftig eng zusammen

17. März 2015 - Im Zuge eines weltweit gültigen Rahmenvertrages werden T-Systems und Huawei in Zukunft in den Bereichen IT-Infrastruktur und Private Cloud eng zusammenarbeiten, um gemeinsam neue Lösungen zu entwickeln.

T-Systems wird DACH-Vertriebspartner von Salesforce.com

4. Juli 2014 - In Deutschland, Österreich und der Schweiz fungiert T-Systems künftig als bevorzugter Vertriebspartner für die Cloud-Services von Salesforce.com. Die beiden Unternehmen sind eine entsprechende Partnerschaft eingegangen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER