Viewsonic mit Prozentaktion auf Partnerfang

Viewsonic mit Prozentaktion auf Partnerfang

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Juni 2015 - Viewsonic versucht, Neuregistrierungen beim eigenen Partnerportal anzukurbeln. Eine erste Massnahme ist, bei einer Neuregistrierung 30 Prozent Nachlass auf Demogeräte zu gewähren.
Viewsonic mit Prozentaktion auf Partnerfang
(Quelle: Viewsonic)
Viewsonic hat sich zum Ziel gesetzt, sein Engagement bei Partnern und Resellern zu vertiefen. Eine erste Massnahme des Herstellers von Unterhaltungselektronik ist, ab sofort einen Preisnachlass von 30 Prozent auf alle Demogeräte zu gewähren – bei Neuregistrierung auf dem Partnerportal. Im Fokus stehen dabei 4K-Monitore und Projektoren der Lightstream-Serie. Sowohl für Privatanwender als auch im professionellen Umfeld wachsen die Erwartungen an Projektoren und Monitore in Sachen Bildqualität und Auflösung, heisst es in einer Mitteilung. "Da in vielen Wohnzimmern mittlerweile Full- und Ultra-HD Fernseher stehen, erwarten die Kunden vergleichbare Qualität am Schreibtisch und im Büro", kommentiert Diana-Maria Brose (Bild). "Mit unserem Preisnachlass von 30 Prozent auf alle Modelle für neu-registrierte Mitglieder im Finch Club wollen wir diese Entwicklung begleiten und unsere Partner unterstützen." (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Viewsonic: Channel soll auf hochpreisige Produkte fokussieren
29. Mai 2015 - Display-Spezialist Viewsonic rät dem Channel, sich im Monitorsegment stärker auf höherwertige Produkte zu fokussieren.
UHD-Geräte sollen Bildschirmmarkt 2015 beflügeln
18. Dezember 2014 - Viewsonic ist davon überzeugt, dass der Absatz von Ultra-HD-Bildschirmen bereits im nächsten Jahr deutlich anziehen wird und dass die Geräteklasse einen Marktanteil von 10 Prozent erreichen wird.
Viewsonic besetzt DACH-Marketing mit Diana-Maria Brose
31. Oktober 2014 - Display-Anbieter Viewsonic hat die Verantwortung für das Channel-Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Hände von Diana-Maria Brose gelegt.
Viewsonic setzt auf Thin Clients
23. Juli 2014 - Viewsonic reagiert gemäss eigenen Angaben auf die stagnierende Nachfrage nach Hardware wie PCs und Tablets und baut das Portfolio an Thin Clients, Zero Clients und Smart Display Clients aus.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER