Simeon Roth wird Leiter Managed Services bei Pidas

Simeon Roth wird Leiter Managed Services bei Pidas

(Quelle: Pidas)
Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2015/05
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. April 2015 - Pidas vermeldet die Verpflichtung von Simeon Roth, der als neuer Leiter der Business Unit Managed Services geholt wurde und Teil der Geschäftsleitung wird.
Pidas, Dienstleister im Bereich Kundenservice im Business- und IT-Umfeld, verstärkt das Management. Neu an Bord ist Simeon Roth (Bild), der als Leiter der Business Unit Managed Services geholt wurde. Der 40-Jährige war die letzten neun Jahre im Bereich Strategy & Operations bei Pricewaterhousecoopers tätig und gilt als Experte in den Themenbereichen Digitale Transformation und Customer Experience Management (CEM). Zuvor war er unter anderem als Linienpilot bei der Swissair beschäftigt. Bei Pidas wird Simeon Roth auch Einsitz in die Geschäftsleitung nehmen.

In der Business Unit Managed Services, in der branchenneutrale IT Service- und Supportleistungen erbracht werden, beschäftigt Pidas mehr als 200 Mitarbeiter und spricht von einer Wachstumsrate von 20 Prozent. Roth soll nun mithelfen, innovative und kundenzentrierte Serviceleistungen zu entwickeln, um so das bestehende Angebotsportfolio auszubauen sowie neue Geschäftsfelder zu erschliessen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Pidas verstärkt sich personell, um Wachstum zu forcieren
18. November 2014 - Um in den nächsten Jahren ein starkes Wachstum hinlegen zu können, hat der Schweizer IT-Dienstleister Pidas Nicole Strausak als Senior Expert verpflichtet. Ausserdem wurde der Verwaltungsrat um Adrian Bult erweitert.
Frédéric Monard übernimmt Pidas-Leitung
2. April 2014 - Der Verwaltungsrat der Pidas-Gruppe hat Frédéric Monard zum neuen CEO ernannt. Monard löst Werner Hoppeler ab, der dem Unternehmen als Verwaltungsrat erhalten bleibt.
Weber leitet Vertrieb bei Pidas
22. März 2013 - Roland Weber amtet neu als Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz beim Zürcher IT-Dienstleister Pidas.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER