Best of Swiss Web: Ehrenpreis für Digitec-Gründer

Best of Swiss Web: Ehrenpreis für Digitec-Gründer

(Quelle: Migros)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
23. März 2015 - Die drei Digitec-Gründer Marcel Dobler, Oliver Herren und Florian Teuteberg gehören neu zum illustren Kreis der Ehrenpreisträger von Best of Swiss Web.
Diese Woche werden im Kongresshaus Zürich die "Best of Swiss Web" Awards verliehen. Wie in den Vorjahren gibt es auch 2015 einen Ehrenpreis für Persönlichkeiten, die sich in besonderem Masse um die Entwicklung des Internets und der ICT-Branche verdient gemacht haben. Und das sind in diesem Jahr die drei Digitec-Gründer Marcel Dobler, Oliver Herren und Florian Teuteberg (Bild).

Wie es in einer Medienmitteilung heisst, haben die drei mit der Gründung, dem imposanten Aufbau und der langfristigen Sicherung des erfolgreichsten E-Commerce Start-Ups der Schweiz einen unternehmerischen Meilenstein in unserem Land gesetzt. Offiziell überreicht wird der Ehrenpreis, der im vergangenen Jahr Zattoo-Mitgründerin Bea Knechet verliehen wurde, an der Best of Swiss Web Award-Night vom Donnerstag, 26. März 2015.

Weitere Ehrenpreisträger sind unter anderen Fulvio Caccia (ehem. Direktor der Comcom), Christian Wanner (CEO Leshop.ch), Robert Cailliau (Co-Erfinder WWW, Cern) und die Stiftung Switch. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Digitec bietet PC-Games via Download an
4. März 2015 - Bei Digitec können Anwender neu PC-Games via Electronic Software Download (ESD) kaufen und sie somit unverzüglich nach dem Kauf nutzen.
Die umsatzstärksten Schweizer Online-Shops
22. September 2014 - Digitec ist mit einem Umsatz von 510 Millionen Franken der umsätzstärkste Schweizer Onlineshop, gefolgt von Amazon.de und Nespresso.
"Best of Swiss Web"-Ehrenpreis geht an Zattoo-Gründerin Bea Knecht
1. April 2014 - Beim diesjährige "Best of Swiss Web"-Award wird die Zattoo-Mitgründerin und Verwaltungsratspräsidentin Bea Knecht mit dem Ehrenpreis geehrt.

Kommentare

Donnerstag, 26. März 2015 Kurt
Ist ja bei STEG nicht besser. Wäre da PCP nicht gewesen wäre STEG Pleite. Die haben sich die Margen gegenseitig kaputt gemacht. Was mich an all den Shops stört. Abgesehen von den HTML Fehlern. Jeder versucht alles zu verkaufen. Steg ist jetz ein "STEG r'us" geworden. Hat jetzt nicht Oliver Herren von Digitec so ein komisches Investment Projekt am Laufen. Wo man so richtig auf die Schnauze fallen kann resp. sein Geld verlieren. Ich hoffe es wird nicht so wie bei Prime Forestry. Die Schweiz ist bekannt dafür dass gewisse Herren durch Investmentgeschäfte andere übers Ohr hauen und dann sehr glimpflig davon kommen. Ich will ja niemanden etwas unterstellen. Wenn aber jemand Geld verdient ohne einen Finger zu rühren gibt es auf der anderen Seite immer jemand der dafür blutet.

Dienstag, 24. März 2015 Fritz Flury
Digitec, die wären Pleite gewesen wenn nicht die dämliche Morgos in letzer Minute diese Pleitebude übernommen hätte! HaHA! Ehrenpreis? - das Digitec - Konzept hat gar nie funktionert, die Kosten waren viel zu hoch! Gebt diesen Schlitzohren besser einen Preis , dass sie noch frühzeitig ausgestiegen sind und noch blödere gefunden haben. Für diese Tat wäre der Preis wirklich gerechtfertigt! Ha!Ha!

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER