Abraxas kauft E-Recruiting-Lösungen
Quelle: Refline

Abraxas kauft E-Recruiting-Lösungen

Abraxas will neu auch im Bereich E-Recruiting und Talent Management mitmischen. Dazu hat man per Anfang Jahr einen Geschäftsbereich des Schweizer Spezialisten Refline übernommen.
15. Januar 2015

     

Abraxas hat eingekauft. Das Schweizer IT-Unternehmen hat per 1. Januar 2015 im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen Geschäftsbereich des im aargauischen Muri beheimateten E-Recruting-, Talent-Management- und Personalmarketing-Spezialisten Refline übernommen.

"Refline ist eine gute Ergänzung unseres Angebots und hat noch viel Potenzial", erklärt Félix Mauron, CEO von Abraxas. Übernommen werden konkret die cloud-fähigen Software-Lösungen in den Bereichen E-Recruiting und Talent Management. Zudem wechseln auch alle bisher bei Refline im Geschäftsbereich E-Recruiting tätig gewesenen Mitarbeitenden zu Abraxas. Damit will man gemäss Medienmitteilung maximale Kontinuität in Vertrieb, Betreuung und Weiterentwicklung gewährleisten. (mv)


Weitere Artikel zum Thema

Abraxas eröffnet neuen Standort in Bellinzona

9. September 2014 - Am 1. September hat in Bellinzona eine weitere Niederlassung von Abraxas Infromatik ihre Pforten geöffnet. Vorerst sollen die Räumlichkeiten aber nur temporär genutzt werden.

Neuer Verwaltungsratspräsident und mehr Gewinn für Abraxas

30. Juni 2014 - Paul Glutz tritt die Nachfolge von Fredy Isler als Verwaltungsratspräsident von Abraxas Informatik an. Das Unternehmen konnten den Gewinn 2013 auf 8,5 Millionen Franken steigern.

Grossauftrag für Abraxas vom Kanton St. Gallen

13. Dezember 2013 - Der Kanton St. Gallen hat einen Grossauftrag zur Erneuerung des elektronischen Arbeitsplatzes der kantonalen Verwaltung an Abraxas Informatik übertragen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER