CRM-Anbieter Sensix stellt Betrieb in der Schweiz ein

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Dezember 2014 - Der CRM-Anbieter Sensix soll Konkurs angemeldet haben. In der Folge sind für die Gesellschaften in Österreich und in der Schweiz Insolvenzverfahren eingeleitet worden.
Der deutsche CRM-Anbieter Sensix soll gemäss einem Bericht von "Merkur-Online.de" sowohl in Deutschland als auch in Österreich und der Schweiz Insolvenz angemeldet haben. Während der Insolvenzverwalter dem Bericht zufolge den Geschäftsbetrieb in Deutschland aufrecht zu erhalten versucht, um einen Investor für das Unternehmen zu finden, soll die Geschäftstätigkeit in Österreich und der Schweiz eingestellt werden. Diese Aussage wird durch einen Bericht von "Inside-Channels.ch" gestützt, welches unter Berufung auf das "Schweizer Handelsamtsblatt" schreibt, dass der Konkursrichter des Bezirkgerichts Zürich am 5. Dezember den Konkurs eröffnet und die Gesellschaft damit aufgelöst hat. (af)

Weitere Artikel zum Thema

IX Swiss soll vor dem Konkurs stehen
21. Oktober 2014 - Beim Rechenzentrums-Betreiber IX Swiss ist Frits van der Graaff Mitte September als letzter Verwaltungsrat zurückgetreten. Das Unternehmen soll vor dem Konkurs stehen.
Zahl der Konkurse nimmt wieder zu
7. September 2014 - Die Schweizer ICT-Branche meldet für das zweite Quartal 2014 mehr Konkurse und weniger Neugründungen als noch im vorangegangenen Quartal. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal sehen die Werte aber gut aus.
Foxfon meldet Konkurs an
28. Februar 2014 - Foxfon, ein Schweizer VoIP-Spezialist mit Sitz in Wollerau, soll die Bilanz deponiert und Konkurs angemeldet haben.
Namics und Sensix partnern in Sachen CRM-Usability
25. Juni 2013 - Die Webagentur Namics hat mit dem CRM-Anbieter Sensix eine Partnerschaft geschlossen, um gemeinsam CRM-Projekte mit optimaler Usability zu realisieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER