Namics und Sensix partnern in Sachen CRM-Usability

Die Webagentur Namics hat mit dem CRM-Anbieter Sensix eine Partnerschaft geschlossen, um gemeinsam CRM-Projekte mit optimaler Usability zu realisieren.
25. Juni 2013

     

Namics und Sensix wollen ihre Zusammenarbeit verstärken und gemeinsam anspruchsvolle CRM-Initiativen umsetzen, wie die Unternehmen mitteilen. Mit der Kooperation soll das Experten-Know-how gebündelt werden, um auf Kundenseite eine einfache Software-Bedienung wie auch ein intuitives und positives Nutzererlebnis zu ermöglichen.

Die Zusammenarbeit sieht vor, dass Namics bei CRM-Projekten für das User-Interface sowie die Integration von Online-Kanälen verantwortlich zeichnet, während Sensix die Umsetzung der CRM-Prozesse wie auch die Integration von Standardprodukten übernimmt. Konkret genannt werden die Lösungen von Microsoft, Salesforce.com, SAP sowie Update.


Als Zielmarkt haben die beiden Partner Grossunternehmen im DACH-Raum definiert. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

Namics baut Geschäftsleitung in Deutschland aus

29. Mai 2013 - Namics investiert in seine deutsche Niederlassung und hat Markus Wagner und Bernd Schopp als neue Mitglieder in die Geschäftsleitung berufen.

Namics löst sich von Publigroupe

15. Juni 2012 - Namics kauft sich von Publigroupe frei, das seit 2000 die Aktienmehrheit am Schweizer Webdienstleister besitzt. Durch das Management Buy-out erhofft sich Namics künftig mehr Flexibilität und Unabhängigkeit.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER