Ex-SAP-Cloud-Chef geht zu Oracle

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. Oktober 2014 - Nachdem SAP den Posten von Shawn Price abgeschafft hat, unterstützt dieser künftig Oracle als Senior Vice President Product Strategy and Marketing.
Bis im Mai dieses Jahres war Shawn Price bei SAP Leiter Cloud-Sales. Dann hat das Unternehmen die Vertriebsmanschaft und so auch Prices Posten mit der Begründung abgeschafft, es mache keinen Sinn, ein dezidiertes Cloud-Sales-Team zu haben, wenn die Cloud-Angebote künftig zum Kerngeschäft gehören. Price musste seinen Hut nehmen.
Nun heuert Price bei Oracle an, wie "Recode" berichtet. Dort wird er in der Position als Senior Vice Presient Product Strategy and Marketing im Geschäftsbereich Cloud tätig sein und direkt an Oracle-CEO Mark Hurd berichten. (tsi)

Weitere Artikel zum Thema

Larry Ellison tritt zurück
19. September 2014 - Oracle-Chef Larry Ellison hat seinen Rücktritt als CEO erklärt und wird durch Safra Catz und Mark Hurd abgelöst. Bei den ebenfalls bekanntgegebenen Quartalszahlen lag der Datenbankriese unter den Erwartungen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER