Windows-8.x-Marktanteil sinkt um einen Prozentpunkt
Quelle: Netapplication

Windows-8.x-Marktanteil sinkt um einen Prozentpunkt

Windows 7 war im September mit einem Anteil von über 52 Prozent das führende Betriebssystem, während der Anteil von Microsofts aktueller Systemsoftware Windows 8.1 gegenüber Vormonat um 1,1 Punkte auf 12,3 Prozent nachgab.
3. Oktober 2014

     

Wie die allmonatliche Erhebung von Netapplication zeigt, mussten Windows 8 und Windows 8.1 im September Marktanteile abgeben. Der Anteil sank innert Monatsfrist um 1,1 Prozent auf knapp 12,3 Prozent, während der Windows-7-Anteil im selben Zeitraum um 1,5 Punkte auf 52,7 Prozent anstieg, den höchsten je ermittelten Wert. Derweil bewegte sich der XP-Anteil mit knapp 23,9 Prozent kaum vom Fleck.
Wie die Erhebung zeigt, beherrschten die Microsoft-Betriebssysteme den Markt auch im September mit grosser Dominanz: Alle Windows-Versionen zusammen konnten im Vergleich mit den August-Zahlen um 0,4 Prozent auf rund 92 Prozent zulegen, während der Marktanteil von OS X um 0,4 Prozentpunkte auf knapp 6,4 Prozent nachgab.


Zum Vergleich dazu die Betriebssystem-Nutzungszahlen der Besucher von "Swiss IT Reseller Online", die den Netapplication-Zahlen weitgehend entsprechen: Windows ist auch hier die meistgenutzte Desktop-Plattform mit einem Anteil von 90,5 Prozent, während auf OS X 8,3 und auf Linux 1,2 Prozent entfallen. Bezieht man die Mobile-Geräte mit ein, vereint Windows gut 75 Prozent der Zugriffe, gefolgt von iOS (12%), OS X (6,9%) und Android (3,6%).
(rd)



Weitere Artikel zum Thema

Marktanteile: Windows 8.x kommt auf 12,5 Prozent, Windows XP auf 25,3 Prozent

2. Juli 2014 - Die Verbreitung von Microsofts Windows 8.x kommt nicht auf Touren und war im Juni sogar leicht rückläufig. Der Marktanteil von Windows XP ist zudem immer noch doppelt so hoch.

Windows XP: Marktanteil geht nur leicht zurück

5. Mai 2014 - Trotz des Support-Endes ist der Marktanteil von Windows XP im April nur leicht gesunken. Auch in zahlreichen Schweizer Unternehmen wird das Betriebssystem noch eingesetzt.

iOS verliert in Europa 6,5 Prozent, Windows Phone legt zu

8. Januar 2014 - Apple verliert in den grossen europäischen Smartphone-Märkten innert Jahresfrist 6,5 Prozent Marktanteil, während Microsoft mit Windows Phone die 10-Prozent-Marke knackt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER