Quickline mit erfolgreichem ersten Halbjahr

Quickline mit erfolgreichem ersten Halbjahr

(Quelle: Quickline)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. September 2014 - Die ersten sechs Monate des laufenden Geschäftsjahres scheinen für die Quickline Holding positiv verlaufen zu sein, konnte das Unternehmen seinen Nettoumsatz doch gegenüber Vorjahr um 27 Prozent steigern.
Die Quickline Holding hat die erste Hälfte des laufenden Fiskaljahres erfolgreich hinter sich gebracht, wie die Unternehmenszahlen belegen. Demnach konnte das Unternehmen seinen Umsatz um satte 27 Prozent von 28 Millionen Franken in der entsprechenden Vorjahresperiode auf heuer 36 Millionen Franken steigern. Mitverantwortlich an den positiven Ergebnissen waren auch die rund 21 lokalen Partner von Quickline – letztes Jahr waren es noch 19 –, welche den Endkunden-Umsatz um 20 Prozent auf nunmehr 96 Millionen Franken erhöhen konnten. Die erfreuliche Entwicklung scheint sich auch bei der Zahl der Mitarbeitenden niederzuschlagen, stieg diese doch von 97 auf 112.

Und auch mit dem Kundenwachstum zeigt sich das Schweizer Unternehmen zufrieden, konnte man sich doch in allen Bereichen verbessern. So wuchs die Anzahl TV-Abonnenten von 218'600 auf 256'130 (+17%), während im Segment Internet 16 Prozent mehr Kunden ausgewiesen werden können. So beziehen nun 116'640 Kunden den Internetdienst von Quickline. Am wenigsten wachsen konnte der Kundenstamm in Festnetzsegment. Dort stieg die Kundenzahl um 11 Prozent auf 71'200.
(af)

Weitere Artikel zum Thema

Quickline baut in Münchenstein ein neues Datacenter
22. August 2014 - Ab kommendem Frühling bietet Quickline Business (ehemals EBM Telecom) seinen Kunden am Standort Münchenstein 2500 Quadratmeter nagelneue Rechenzentrumsfläche.
Quickline setzt auf Dachmarkenstrategie
1. Juli 2014 - Um dem Quickline-Brand zu grösserer Bekanntheit zu verhelfen, werden die zur Quickline-Gruppe zählenden Unternehmen Finecom und EBM Telecom in Quickline und Quickline Business umbenannt.
Quickline mit grossem Kundenzuwachs
7. April 2014 - Die Quickline-Gruppe ist weiterhin auf Wachstumskurs und will in den nächsten Wochen eine Personal Cloud, ein neues Festnetzangebot und neue Produkte für Business-Kunden lancieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER