Dell lässt mit Bitcoins bezahlen

Dell lässt mit Bitcoins bezahlen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. Juli 2014 - US-Kunden können Produkte via Dell.com neu auch mit der virtuellen Währung Bitcoins bezahlen. Dazu arbeitet Dell mit Coinbase zusammen.
Dell lässt mit Bitcoins bezahlen
(Quelle: Dell)
Dell-Boss Michael Dell kündigte die Neuerung persönlich via Twitter an: Auf Dell.com können Nutzer neu auch mit Bitcoins bezahlen. Wie der texanische IT-Riese via Blog ausführt, können US-Kunden per sofort den Kauf von Consumer- sowie Small-Business-Produkten auf Dell.com mit der virtuellen Währung begleichen. Man sei dazu eine Partnerschaft mit Coinbase eingegangen, wo man ein Nutzerkonto haben muss, will man bei Dell mit Bitcoins bezahlen. Bitcoins wurden bei Dell schon früher akzeptiert, allerdings nur für den Kauf von Geschenkkarten, mit denen man dann auf Dell.com shoppen konnte.

Man geht davon aus, dass Dell mit der Bitcoin-Integration – nebst dem Marketingeffekt – unter anderem auch von tieferen Gebühren als bei der Bezahlung via Kreditkarte profitiert. Dell ist der bislang grösste und bekannteste Online-Händler, der die Bezahlung mit Bitcoins erlaubt. Als Einführungsangebot offeriert Dell Alienware-Systeme mit einem 10-Prozent-Rabatt, wenn mit Bitcoins bezahlt wird. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Twitter baut E-Commerce-Standbein weiter aus
21. Juli 2014 - Der Übernahmehunger von Twitter ist noch nicht gestillt. Auf Tapcommerce folgt mit Cardspring bereits die zweite Akquisition in diesem Monat.
Schweizer Händler fürchten ausländische Konkurrenz
5. Juni 2014 - Dem E-Commerce-Report Schweiz 2014 von Datatrans und der FHNW ist zu entnehmen, dass viele Händler im Cross-Channel Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung sehen. Jedoch sehen sich auch gut zwei Drittel der Studienteilnehmer im Bereich E-Commerce durch die ausländische Konkurrenz bedroht.
Swiss E-Commerce Champion 2014 heisst PKZ Burger-Kehl & Co.
8. Mai 2014 - Im Rahmen des dritten Swiss E-Commerce Award wurde PKZ Burger-Kehl & Co. zum Swiss E-Commerce Champion 2014 gekürt. In der Kategorie B2C – Electronics & Media konnte sich derweil Brack Electronics durchsetzen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER