Microsoft stellt Techdays in der Schweiz ein

Microsoft stellt Techdays in der Schweiz ein

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Juli 2014 - Microsoft beerdigt die Veranstaltungsreihe Techdays, die während der letzten Jahre in Basel und Genf oder Lausanne durchgeführt wurde. Die Veranstaltungen seien nicht mehr zeitgemäss.
Microsoft stellt Techdays in der Schweiz ein
(Quelle: Microsoft)
Microsoft stellt die Veranstaltungsreihe Techdays ein, die seit Jahren während jeweils zwei Tagen in Basel und in der Westschweiz über die Bühne ging. Dies ist einer Mitteilung auf den Schweizer Microsoft-Seiten zu entnehmen. In dieser Mitteilung wird die Einstellung der Eventreihe damit begründet, dass die Innovationszyklen in der IT und die Lebenszeiten von IT-Produkten laufend kürzer werden. "Das führt dazu, dass eine jährliche Konferenz wie die Techdays mit dem Bedürfnis nach Aktualität nicht mehr Schritt halten kann." Ausserdem seien bei Umfragen unter den Teilnehmern der Wunsch nach einer massgeschneiderten, regelmässigen Ausbildung sowie der Zeitdruck genannt worden, der die Teilnahme an einer zweitägigen Veranstaltung offenbar zunehmend schwieriger gemacht hat.

Anstelle der Techdays will Microsoft nun regelmässig vertiefte Trainings zu vereinzelten Themen anbieten und spricht in dem Zusammenhang von einem verdichteten Ganzjahres-Eventkalender (siehe Bild). Microsoft: "Wir haben mehr Architekturthemen auf dem Plan, und neu ergänzen flexible Formate wie Tech Breakfasts und Evening Sessions, die sich besser in den Arbeitsalltag integrieren lassen, unsere Hands-on Labs und Techtalks." Dabei soll unter anderem auch die Westschweiz besser abgedeckt werden. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Microsoft Schweiz vergibt Technology Innovation Award
19. November 2012 - Anlässlich der Techdays hat Microsoft Schweiz in Basel den Technology Innovation Award vergeben. Die Auszeichnung geht an BBV Software für sein Projekt Selectron Fleet Diagnosis.
1500 an den Techdays
9. April 2009 -
Erfolgreichste Techdays aller Zeiten
7. April 2008 - Mit 2270 Teilnehmern pilgerten so viele Besucher wie nie an die Techdays. Im Fokus standen Windows Server, Visual Studio und SQL Server 2008.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER