Apple kauft Beats für 3 Milliarden Dollar

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Mai 2014 - Apple gibt die Übernahme des Kopfhörer-Herstellers Beats bekannt und lässt sich den Deal rund 3 Milliarden Dollar kosten.
Anfang Mai machte das Gerücht die Runde, wonach Apple an einer Übernahme von Beats interessiert ist (Swiss IT Reseller berichtete). Nun bestätigt Apple diesen Deal. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung verlauten lässt, habe man der Akquisition von Beats Music, einem Abo-Services für Musikstreaming, und von Beats Electronics, dem Hersteller der Beats-Kopfhörer, zugestimmt. Apple lässt sich die Übernahme 3 Milliarden Dollar kosten. Dabei setzt sich die Summe aus dem Verkaufspreis von rund 2,6 Milliarden Dollar und 400 Millionen Dollar, die nach und nach ausgezahlt werden, zusammen. Die Beats-Mitgründer Jimmy Iovine und Dr. Dre werden sich im Rahmen des Deals Apple anschliessen. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Apple arbeitet an Smart-Home-Plattform
28. Mai 2014 - Unbestätigten Meldungen zufolge soll Apple an einem Konzept für die intelligente Heimautomatisierung arbeiten, das bereits nächste Woche an der hauseigenen Entwicklerkonferenz vorgestellt werden soll.
Google überholt Apple beim Markenwert
21. Mai 2014 - Gemäss der jährlichen Brandz-Studie ist Google als Marke 2014 mehr wert als Apple. Der Markenwert von Google wird auf knapp 159 Milliarden Dollar beziffert, der von Apple auf 148 Milliarden.
Samsung und Apple haben die zufriedensten Smartphone-Kunden
21. Mai 2014 - Samsung verfügt derzeit auf dem US-Handymarkt über die zufriedensten Kunden und verdrängt den Vorjahresgewinner Apple auf Platz 2. Auch bei den einzelnen Smartphone-Modellen präsentiert sich eine ähnliche Situation.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER