x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Jürg Gutknecht neuer Präsident der Schweizer Informatik Gesellschaft

Jürg Gutknecht neuer Präsident der Schweizer Informatik Gesellschaft

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2014/06
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Mai 2014 - Die Schweizer Informatik Gesellschaft SI hat mit Jürg Gutknecht einen neuen Präsidenten. Ausserdem wurde Pierre-André Bobillier zum Ehrenmitglied ernannt.
Jürg Gutknecht neuer Präsident der Schweizer Informatik Gesellschaft
(Quelle: zVg)
Die Schweizer Informatik Gesellschaft SI hat einen neuen Präsidenten. Im Rahmen der Generalversammlung des Verbandes wurde Jürg Gutknecht (Bild) als Nachfolger von Bernhard Hämmerli gewählt, der das Amt während fünf Jahren innehatte.

Gutknecht blickt auf eine langjährige Karriere vor allem im akademischen Bereich zurück. Er studierte an der ETH Mathematik und Theoretische Physik und war parallel dazu Werkstudent bei IBM. Nach dem Doktorabschluss widmete sich Gutknecht der Lehrtätigkeit und später auch der Forschung. Nach einem Aufenthalt bei Xerox Parc in Kalifornien wurde er 1986 zum Assistenzprofessor an der ETH gewählt und dann zum ordentlichen Professor ernannt. Im Januar dieses Jahres emeritierte Gutknecht, der von 2006 bis 2010 auch dem Informatikdepartement vorstand.

Im Rahmen der GV der SI nannte Gutknecht unter anderem die Erhöhung der Informatik-Kompetenz in der Schweizer Bevölkerung, die Systematische Einführung von Informatik im Schweizer Schulsystem und die Ausarbeitung einer Studie zur Bedeutung der Informatik in der modernen Gesellschaft als Programmpunkte seiner anstehenden Amtszeit.

Ebenfalls an der Generalversammlung wurde Pierre-André Bobillier zum Ehrenmitglied der SI ernannt. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

SwissICT macht Bianca Rühle zur Geschäftsführerin
5. Mai 2014 - Ab Anfang Juni amtet Bianca Rühle als Geschäftsführerin des Schweizer ICT-Fachverbandes SwissICT. Sie soll in dieser Funktion die fortschreitende Profilierung des Verbandes als Themenführer des ICT-Werkplatzes Schweiz unterstützen.
Jean-Marc Hensch bleibt beim Swico, GL wird erweitert
13. Januar 2014 - Jean-Marc Hensch bleibt dem Branchenverband Swico als Geschäftsführer erhalten. Neu wird aber die Stelle eines Leiters Verbandsdienstleistungen und -marketing geschaffen.
Generalversammlungen von Swiss ICT und SI
7. Mai 2010 - Die GV von Swiss ICT hat einem möglichen Verkauf von I-CH zugestimmt und Thomas Flatt (Bild) wird auch die nächsten drei Jahre Präsident bleiben. Neu im Vorstand der Schweizer Informatik Gesellschaft (SI) ist derweil Markus Grob.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER