Blackberry: Fast 6 Milliarden Dollar Verlust

Blackberry: Fast 6 Milliarden Dollar Verlust

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. März 2014 - Blackberry hat auch im vierten Quartal 2014 rote Zahlen geschrieben. Insgesamt resultiert für das vergangene Geschäftsjahr ein Verlust von fast 6 Milliarden Dollar.
Blackberry: Fast 6 Milliarden Dollar Verlust
(Quelle: Blackberry)
Blackberry hat seine Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das gesamte Geschäftsjahr 2014 veröffentlicht. Demnach hat das Unternehmen im vergangenen Jahr einen Umsatz von 6,8 Milliarden Dollar erzielt – das sind 38 Prozent weniger als im Vorjahr – und einen Verlust von nicht weniger als 5,9 Milliarden Dollar eingefahren. Für das vierte Quartal weist Blackberry 976 Millionen Dollar Umsatz (-64%) und 423 Millionen Dollar Verlust aus. Sowohl in den Bereichen Hardware (-37%), Services (-56%) und Software sowie bei anderen Einkünften (-7%) gab es eine Umsatzeinbusse. Nur rund 1,3 Millionen Blackberry-Smartphones gingen im letzten Quartal über den Ladentisch. Vor einem Jahr waren es noch 1,9 Millionen Stück. Trotzdem zeigt sich Blackberry-CEO John Chen zufrieden und zuversichtlich, dass das Unternehmen zu Wachstum und Profitabilität zurückkehren wird. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Weitere Top-Manager kehren Blackberry den Rücken
17. Dezember 2013 - Mit Rick Costanzo, Vice President for Global Sales, und Chris Wormald, Vice President Strategie Alliances, verabschieden sich weitere Top-Manager vom serbelnden Smartphone-Hersteller Blackberry.
Blackberry kommt nicht zur Ruhe
25. November 2013 - Nach CEO Thorsten Heins verlassen mit COO Kristian Tear, CMO Frank Boulben und CFO Brian Bidulka drei weitere Top-Manager den Smartphone-Hersteller Blackberry.
Blackberry-Vorstand lehnte Übernahme-Angebote ab
11. November 2013 - Der Blackberry-Vorstand soll während der Suche nach einem Käufer diverse Angebote von Unternehmen wie Microsoft, Apple oder Lenovo abgelehnt haben.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER