x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Neuer Leiter Abteilung Informatik an der BFH

Neuer Leiter Abteilung Informatik an der BFH

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2014/03
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. Februar 2014 - Prof. Dr. Eric Dubuis übernimmt die Leitung der Abteilung Informatik an der Berner Fachhochschule. Er folgt auf Prof. Jean-Paul Dubois.
Neuer Leiter Abteilung Informatik an der BFH
(Quelle: BFH)
An der Berner Fachhochschule (BFH) gibt es einen neuen Leiter in der Abteilung Informatik mit den beiden BSc in Informatik und Medizininformatik. Die Position wird von Prof. Dr. Eric Dubuis (Bild) übernommen, der bereits im Jahr 1991 als Lehrbeauftragter in die BFH eintrat. Er folgt auf Prof. Jean-Paul Dubois, der der Abteilung gut sechs Jahre vorstand und der nun in Pension geht.

Der 58-jährige Dubuis ist Elektroingenieur ETH und leitet auch das Research Institute for Security in the Information Society RISIS der Berner Fachhochschule, welches sich mit Sicherheitsfragen in der Informationsgesellschaft beschäftigt.

Dr. Lukas Rohr, Leiter des Departements Technik und Informatik, ist zufrieden mit dieser internen Nachfolgeregelung als Lösung: "Eric Dubuis kennt seine Abteilung bestens. Er verfügt über das Wissen und die Erfahrung, unsere in den vergangenen Jahren erfolgreichen Bildungs- und Forschungsangebote den Anforderungen unserer Studierenden, unserer Auftraggeber und unserer Partner entsprechend weiter zu entwickeln." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Informatikstudiengänge an der Fernfachhochschule Schweiz beliebt
21. August 2012 - Am Samstag haben 359 neue Studenten einen Bachelor- oder Master-Studiengang an der Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) in Angriff genommen. Mit diesen Neuzugängen umfassen die Studienrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik nun insgesamt 468 Personen.
Berner Fachhochschule erhält Zuschlag für EU-Projekt
6. Mai 2010 - Die Berner Fachhochschule hat den Zuschlag für ein EU-Forschungsprojekt erhalten, welches zum Ziel hat, die ältere Generation in Online-Communities einzubinden.
FH bietet Ausbildung zum Channel-Experten
18. Dezember 2009 - Die Fachhochschule Nordwestschweiz bietet eine neue 13-tägige Ausbildung zum Channel-Experten mit Hochschulzertifikat an.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER