Ericsson-Chef als potentieller Nachfolger Ballmers gehandelt

Ericsson-Chef als potentieller Nachfolger Ballmers gehandelt

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Januar 2014 - Schenkt man den neuesten Gerüchten glauben, so findet sich unter den Anwärtern auf den CEO-Posten bei Microsoft auch der aktuelle Ericsson-Chef, Hans Vestberg.
Ericsson-Chef als potentieller Nachfolger Ballmers gehandelt
(Quelle: Ericsson)
Die Gerüchteküche rund um die Nachfolgeregelung von Microsoft-Chef Steve Ballmer brodelt wieder. Wie "Bloomberg" unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen berichtet, soll sich ein neuer Name auf der Liste der potentiellen Anwärter auf das CEO-Amt beim Softwareriesen finden. Es handelt sich dabei um den Ericsson-Chef Hans Vestberg (Bild). Die Sprecherin des Konzerns liess jedoch verlauten, dass Ericsson sich nie zu Gerüchten äussere. Und auch auf Seiten von Microsoft enthielt man sich bisweilen eines Kommentars.

Unter der Führung Vestbergs konnte Ericsson den Wert seiner Aktie über die letzten vier Jahre um 19 Prozent steigern und der Umsatz kletterte laut den Analysten von "Bloomberg" von 206 Milliarden Kronen (umgerechnet rund 28, 896 Mrd. Franken) im Jahr 2009 auf gut 225 Milliarden Kronen (31,561 Mrd. Franken) im vergangenen Geschäftsjahr.

Weiterhin als potentielle Nachfolger Ballmers sollen der Microsoft Executive Vice President Tony Bates und der COO des Unternehmens, Kevin Turner, gehandelt werden. Ford-CEO Alan Mulally hingegen hat vor Kurzem erklärt, beim Autohersteller bleiben zu wollen.
(af)

Weitere Artikel zum Thema

Ballmer-Nachfolge soll bis Anfang 2014 geregelt sein
18. Dezember 2013 - Die Nachfolge von Steve Ballmer soll einer offiziellen Meldung zufolge bis Anfang nächstes Jahr geregelt sein. Namen von potentiellen Anwärtern wurden jedoch keine genannt.
Qualcomm macht Mollenkopf zum CEO
16. Dezember 2013 - Steve Mollenkopf, bislang Chief Operating Officer bei Qualcomm, wird im Frühjahr 2014 zum CEO des Prozessorherstellers. Damit muss Microsoft den 44-Jährigen von seiner Liste der potentiellen Nachfolger für CEO Steve Ballmer streichen.
Folgt Qualcomm-COO Mollenkopf auf Steve Ballmer als Microsoft-Chef?
13. Dezember 2013 - Die Spekulationen rund um den Nachfolger von Steve Ballmer bei Microsoft gehen weiter. Als neuer, sehr möglicher Kandidat für den CEO-Posten wird nun Steve Mollenkopf gehandelt, der momentan als Chief Operating Officer (COO) bei Qualcomm amtet.
Ericsson und Orange bauen Partnerschaft aus
23. September 2013 - Die Partnerschaft zwischen Ericsson und Orange soll in der Schweiz erweitert werden. Die beiden Unternehmen arbeiten im Zuge dessen neu auch im Bereich des Business Support Systems zusammen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER