Vertec greift nach dem britischen Markt

Der Schweizer Softwarehersteller Vertec hat mit dem Unternehmer Ian Royall die Firma Vertec Solutions gegründet, um mit der hauseigenen Software auch auf dem britischen Markt Fuss zu fassen.
15. Januar 2014

     

Vertec will seine ERP- und CRM-Software auch in Grossbritannien vermarkten und hat hierfür mit dem Unternehmer Ian Royall die Vertriebsgesellschaft Vertec Solutions mit Sitz im nordwestlich von London gelegenen Reading gegründet. Wie das Unternehmen mitteilt, werden Ian Royall und sein Team nach dem offiziellen Sales-Launch für den britischen Markt die Software im Frühjahr an mehreren branchenspezifischen Messen und Roadshows präsentieren.


Die Vertec-Software verfügt standardmässig über eine englische Benutzeroberfläche, womit sich entsprechende Anpassungen erübrigen. Seit kurzem steht auch die Vertec-Website teilweise in Englisch zur Verfügung. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Vertec erhält Zertifizierung für Informationssicherheit

3. September 2013 - Der Schweizer ERP-Hersteller Vertec wurde zertifiziert nach ISO-27001, womit dem Unternehmen hohe Professionalität und optimale Sorgfalt im Umgang mit Informationssicherheit attestiert werden.

Vertec neu in Deutschland vertreten

9. November 2012 - Vertec eröffnet in Deutschland eine Niederlassung. Als Grund gibt der Schweizer Software-Hersteller die steigende Nachfrage nach Branchen-Lösungen an.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER