Freddy Bürkli wird Mid-Market-Verkaufsleiter bei EMC Schweiz
Quelle: EMC

Freddy Bürkli wird Mid-Market-Verkaufsleiter bei EMC Schweiz

EMC Schweiz hat Freddy Bürkli zum Verkaufsleiter Mid-Market befördert. Mit seiner Ernennung wurde Bürkli zudem in die Geschäftsleitung von EMC Schweiz berufen.

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2014/01

     

Per 1. Januar 2014 übernimmt Freddy Bürkli (Bild) die Mid-Market-Verkaufsleitung bei EMC Schweiz. Bürkli löst mit seiner Ernennung Patrik Zurkirchen ab, der sich fortan auf seine Rolle als Verkaufsleiter Enterprise konzentrieren wird. Dazu wurde Bürkli in die Geschäftsleitung von EMC Schweiz berufen, wo er direkt an Managing Director Stefano Camuso rapportiert.


Freddy Bürkli ist seit zehn Jahren in verschiedenen Funktionen für EMC tätig und wird in seiner neuen Funktion die Mid-Market-Aktivitäten zusammen mit Markus Malizias Channel-Organisation weiterentwickeln. (rd)


Weitere Artikel zum Thema

EMC erfüllt Erwartungen nicht

23. Oktober 2013 - EMC hat die Zahlen fürs dritte Quartal veröffentlicht und dabei enttäuscht. Zwar stieg der Umsatz, der Gewinn aber ging um 6 Prozent zurück.

Malizia leitet Schweizer EMC-Channel

22. August 2013 - Der Channel von EMC Schweiz steht neu unter der Leitung von Markus Malizia, der bislang die Bereiche Marketing und Kommunikation verantwortete.

EMC will Anteil des Partnergeschäfts auf 75 Prozent steigern

17. Juni 2013 - EMC setzt in der Schweiz aktuell knapp 60 Prozent via Channel ab. Dieser Anteil soll auf 75 Prozent gesteigert werden. Zudem will der Hersteller auf KMU fokussieren.

Kommentare
Gratuliere Dir Freddy,
Mittwoch, 18. Dezember 2013, Gérard Kaspar



Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER