Bank Coop und Basler Kantonalbank setzen auf Crealogix

Die Kunden der Bank Coop und der Basler Kantonalbank können ab sofort über Mobile Apps Einzahlungsscheine scannen und Zahlungen freigeben. Hinter den Applikationen steht die Mobile-Banking-Lösung CLX.Portalapp von Crealogix.
12. Dezember 2013

     

Crealogix konnte sowohl die Bank Coop als auch die Basler Kantonalbank von seiner Mobile-Banking-Lösung CLX.Portalapp überzeugen. Diese soll den Kunden den sicheren Zugang ins Mobile Banking über Smartphones gewährleisten. Mit Hilfe der mobilen Variante des E-Bankings kann die Kamera des Smartphones zum Scannen von Einzahlungsscheinen benutzt und die Zahlung im Anschluss direkt freigegeben werden.

Ausserdem sollen auch die Bankkunden von der Scanfunktion profitieren können, die nicht über einen Mobile-Banking-Vertrag verfügen. Hierfür muss sich der Nutzer jedoch vorgängig in seinem E-Banking-Account anmelden. Anschliessend kann dank des neuen QR-Code-Scanner ein auf dem Bildschirm angezeigter QR-Code gescannt werden. Danach können mittels der Smartphone-Kamera wiederum Einzahlungsscheine eingelesen und über den Desktop freigegeben werden.


Die Mobile Apps der Bank Coop und der Basler Kantonalbank stehen ab sofort für iOS- und Android-Anwender zur Verfügung und können jeweils im Apple oder Play Store heruntergeladen werden. (af)



Weitere Artikel zum Thema

Luzerner Kantonalbank setzt bei Transaktionssicherheit auf Crealogix

12. November 2013 - Nachdem die Luzerner Kantonalbank bereits mit den Online- und Mobile-Banking-Lösungen von Crealogix arbeitet, setzt das Finanzinstitut nun auch auf CLX Sentinel für eine erhöhte Transaktionssicherheit.

Crealogix beteiligt sich an Meniga

8. November 2013 - Um die Position im Bereich Personal Finance Management (PFM) zu stärken, beteiligt sich Crealogix im einstelligen Prozentbereich am isländischen Anbieter Meniga.

Aargauische Kantonalbank setzt auf E-Banking von Crealogix

22. Oktober 2013 - Die Software-Anbieter Crealogix hat die Aargauische Kantonalbank für die hauseigene E-Banking-Lösung CLX.E gewinnen können.

Crealogix überzeugt französische Grossbank

26. September 2013 - Eine französische Grossbank hat sich für die CLX.-E-Banking Software Suite von Crealogix entschieden. Ab 2014 wird die Bank die Lösung international ausrollen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER