Microsoft Schweiz zeichnet Partner des Jahres aus

Microsoft Schweiz zeichnet Partner des Jahres aus

(Quelle: Microsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. September 2013 - Microsoft hat an den Partner Connection Days in Zürich die "Partner of the Year Awards" sowie die "Dynamics Partner of the Year Awards" vergeben.
Microsoft Schweiz hat seine jährlich stattfindenden Partner Connections Days in Zürich dazu genutzt, in einer Reihe von Kategorien die "Partner of the Year Awards" zu verleihen. Mit den Awards, die von einer Fachjury vergeben werden, sollen besondere Leistungen im Lösungs- und Lizenzierungsgeschäft honoriert werden. Gewertet werden dabei beispielsweise die Ergebnisse der mit Microsoft-Software entwickelten Lösungen sowie Faktoren wie Umsatzwachstum, Kundenzufriedenheit oder auch die Anzahl zertifizierter Mitarbeiter.

Die Gewinner der einzelnen Kategorien – inklusive kurzer Begründung und den weiteren Nominierten – lauten:

-Application Plattform: Trivadis

Für das für Finnova entwickelte Finnova-Modell Datawarehouse (DWH), das auf Microsoft SQL Server, Sharepoint Server und Windows Server basiert. Ebenfalls nominiert waren Opacc Software und Pmone Schweiz.

-Business Apps: Garaio

Für die Entwicklung einer Windows 8 App und die Einführung von Windows Tablets bei einem Schweizer Bahnunternehmen. Ebenfalls nominiert waren Opacc Software und Up-Great.

-Business Productivity: Sevitec Oneoffixx

Für die auf Azure basierende Outlook-Erweiterung Oneoffixx Mail, die als SaaS-basierender Service bereitsteht. Ebenfalls nominiert waren Isolutions und Innobit.

-Cloud Innovator: Allgeier Schweiz

Allgeier habe sehr früh die Cloud als Chance für Kunden wahrgenommen und setze nebst Office 365 auch auf Azure, so die Begründung. Basierend darauf wurde etwa eine vollumfängliche und in allen Sharepoint-Installationen wiederverwendbare, hoch verfügbare Online-Video-Plattform (OVP) entwickelt. Ebenfalls nominiert waren ISE Informatik Solutions und Yooapplications.
Microsoft Schweiz zeichnet Partner des Jahres aus
V.l.n.r.: Christian Mehrtens (Microsoft), Rolf Stadler (Comsoft), Stefan Grajer (Microsoft) (Quelle: Microsoft)
-Datacenter: Itnetx

Für Lösungen basierend auf Windows Server, Hyper-V, System Center und Azure, die Kunden die entscheidenden Vorteile von Private und Hybrid Cloud Computing bringen sollen, nämlich schnelle Einsatzbereitschaft, mehr Agilität und niedrigere Kosten. Ebenfalls nominiert waren Avanade Schweiz und Syliance IT Services.

-Enterprise Voice: Mondaycoffee

Mondaycoffee habe in den letzten Jahren grosses Know-how im Bereich Unified Communications aufgebaut und es geschafft, bei einem führenden Wirtschaftsprüfungs-, Treuhand- und Beratungsunternehmen ein Ersatzbeschaffungsprojekt für eine Telefonie-Anlage in ein Unified-Communication-Projekt umzuwandeln. Ebenfalls nominiert waren Axept Webcall und Connectis.

-Rising Star: Askmewhy

Die junge Firma Askmewhy hat die Jury mit innovativen Lösungen auf Basis der Microsoft-Cloud-Produktivitätsplattform Office 365 überzeugt, insbesondere mit einem Projekt, bei dem ein Jahrhundertbauwerk einer Schweizer Stadt effizient abgewickelt und verwaltet wurde. Ebenfalls nominiert waren Officeatwork sowie Swift Management.

-Software Asset Management: Comsoft Direct

Comsoft Direct wird als einer der grössten nationalen sowie internationalen Microsoft-Large-Account-Reseller-Partner bezeichnet und hat die Jury durch viel Erfahrung, hohe Kundenzufriedenheit und nicht zuletzt den standardisierten SAM-Prozess überzeugt. Ebenfalls nominiert waren Insight Technology Solutions und Softwareone.

Auf der nächsten Seite: Die Gewinner der "Dynamics Partner of the Year Awards"
 
1 von 2

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER