Mehr Umsatz für Ergon

Mehr Umsatz für Ergon

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Juli 2013 - In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres hat der Zürcher Software-Entwickler Ergon einen Umsatz von 17 Millionen Franken erwirtschaftet und neun neue Mitarbeiter eingestellt.
Mehr Umsatz für Ergon
(Quelle: Ergon)
Die Zürcher Software-Schmiede Ergon Informatik hat im ersten Halbjahr 2013 einen Umsatz von 17 Millionen Franken erwirtschaftet und sich somit innert Jahresfrist um 10 Prozent gesteigert. Dabei habe man den Lizenzumsatz aus dem Sicherheitsprodukt Airlock in Deutschland um 66 Prozent erhöhen können. Zudem entwickle sich die Nachfrage nach Medusa positiv. Aktuell sei die Sicherheitslösung bei rund 90 Kunden im Einsatz.

Des weiteren habe man mit Coop und Generali Versicherungen wichtige Projekte realisieren können, wie das Unternehmen mitteilt. So habe man für Coop die Filial-Warenwirtschaftslösung Ergo entwickelt, die bis Ende August in rund 1200 Filialen des Detailhändlers eingeführt werde. Derweil habe sich das Versicherungsunternehmen Generali Schweiz für die Sicherheitsprodukte Airlock und Medusa entschieden.

Und schliesslich hat Ergon in der ersten Jahreshälfte auch seine Mitarbeiterzahl um neun zusätzliche Angestellte erhöht. Somit kommt das Unternehmen momentan auf 185 Beschäftigte. Im Herbst 2014 wird der Software-Entwickler zudem in ein neues Gebäude umziehen. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Ergon Informatik kann Umsatz steigern
1. Februar 2013 - Mit einem Umsatzplus von 9,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr blickt Ergon Informatik auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück.
Ergon verstärkt Security-Team
9. November 2012 - Das Software-Unternehmen Ergon Informatik ergänzt das Security-Team um Reto Ischi. Der Sicherheitsspezialist ist als Lead Security Engineer seit anfangs November für das Airlock-Team des Unternehmens tätig.
Ergon Informatik ist bester Schweizer Arbeitgeber 2012
24. September 2012 - Mit dem Sieger Ergon Informatik, BBV Software Services und Bison IT Services gehören gleich drei Software-Hersteller zu den 30 aktuell besten Schweizer Arbeitgebern.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER