SBB verlängert Vertrag mit T-Systems bis 2018

SBB verlängert Vertrag mit T-Systems bis 2018

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Juni 2013 - T-System hat die Verlängerung der Outsourcing-Verträge mit der SBB bis 2018 bekanntgegeben. Ausserdem wurden die Vertragslaufzeiten vereinheitlicht.
SBB verlängert Vertrag mit T-Systems bis 2018
(Quelle: SBB)
Bei der SBB scheint man zufrieden zu sein mit dem Outsourcing-Partner T-Systems – immerhin arbeiten die beiden Unternehmen bereits seit Jahren zusammen. Wie T-Systems nun mitteilt, wurden die Verträge nun erneut verlängert, und zwar bis 2018. Ausserdem habe die SBB die Vertragslaufzeiten für den Betrieb und Service der zentralen IT-Dienste mit T-Systems vereinheitlicht. Bis anhin waren die seit 2006 bestehenden Outsourcing-Verträge zwischen beiden Unternehmen bis 2015 gültig, wobei für einzelne Teilleistungen bereits Verträge bis 2018 abgeschlossen wurden. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

SBB beauftragt T-Systems mit Sharepoint-Einführung
25. April 2013 - T-Systems Schweiz darf bei den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) Sharepoint einführen und verantwortet danach auch den Betrieb.
SBB beruft CIO in Konzernleitung
31. August 2012 - Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) erweitern ihre Konzernleitung. Ab Anfang 2013 gehört auch der Leiter des Bereichs Informatik, Peter Kummer, dazu.
SBB verlängert SAP-Beratervertrag mit DMC
9. Juli 2012 - Die SBB hat die strategische Partnerschaft mit der T-Systems-Tochter Data Migration Consulting (DMC) bis 2016 verlängert. DMC erbringt für die SBB SAP-Beratungs- und Entwicklungsleistungen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER