Elmar Grasser wird COO bei Sunrise

Elmar Grasser wird COO bei Sunrise

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2013/05
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. April 2013 - Sunrise hat die neu geschaffene Position des Chief Operating Officer mit Elmar Grasser besetzt. Grasser stösst von Orange Austria zu Sunrise.
Elmar Grasser wird COO bei Sunrise
(Quelle: Sunrise)
Sunrise hat die Position des Chief Operating Officer (COO) neu geschaffen und besetzt den Posten per sofort mit Elmar Grasser (Bild). Der 48-jährige gebürtiger Südtiroler nimmt auch Einsitz in die Sunrise-Geschäftsleitung und zeichnet in seiner Funktion verantwortlich für die gesamte technische Infrastruktur und das Partner Management bei Sunrise.

Grasser stösst von Orange Austria Telecommunications zu Sunrise. Bei Orange in Österreich war er die letzten fünf Jahre als CTO beschäftigt. Frühere Stationen seiner beruflichen Laufbahn waren E-Plus in Deutschland, Tele.ring Telekom in Österreich sowie O2. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Sebastian Prange wird Chief Sales Office bei Sunrise
2. April 2013 - Als Mitglied der Geschäftsleitung übernimmt Sebastian Prange bei Sunrise per sofort die neugeschaffene Stelle des Chief Sales Officer und damit die Verantwortung über die Vertriebsorganisation des Privatkundengeschäfts.
Neuer Marketing-Chef bei Sunrise
4. Februar 2013 - Sunrise hat mit Timm Degenhardt einen neuen Marketing-Verantwortlichen präsentiert. Degenhardt wird ausserdem Mitglied der Geschäftsleitung.
Libor Voncina wird CEO von Sunrise
17. Januar 2013 - Sunrise hat Libor Voncina mit sofortiger Wirkung zum neuen CEO berufen. Er übernimmt das Amt von Oliver Steil, der das Unternehmen verlässt und sich "neuen Herausforderungen zuwendet", wie es heisst.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER