x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Publigroupe schliesst ICT-Geschäftseinheit

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
5. November 2012 - Weil der Marketing-Dienstleister Publigroup seine ICT-Abteilung auf Gruppenstufe auflöst, verlässt CIO Christopher Blackwell das Unternehmen.
Publigroupe löst seine Abteilung Information & Communication Technology (ICT) auf Gruppenstufe auf, wie der Vermarktungskonzern mitteilt. Künftig werden alle Technologie-orientierten Aufgaben auf operativer Stufe bei den verschiedenen Tochterunternehmen direkt verantwortet.

Als Konsequenz verlässt CIO Christopher Blackwell das Unternehmen per sofort. Der 45-Jährige, der seit Anfang 2008 die Position des CIO innehatte, will sich ausserhalb der Publigroupe neu orientieren.


(abr)

Weitere Artikel zum Thema

Namics löst sich von Publigroupe
15. Juni 2012 - Namics kauft sich von Publigroupe frei, das seit 2000 die Aktienmehrheit am Schweizer Webdienstleister besitzt. Durch das Management Buy-out erhofft sich Namics künftig mehr Flexibilität und Unabhängigkeit.
Swisscom übernimmt Arbeitsplätze von Publigroupe
19. Januar 2012 - Swisscom IT Services übernimmt die IT-Arbeitsplätze des Bereichs Media Sales und des Headquarters der Publigroupe an 59 Schweizer Standorten.
Schönenberger für Publigroupe-Verwaltungsrat vorgeschlagen
22. März 2010 - Der abtretende Google-Schweiz-Chef Andreas Schönenberger soll in den Verwaltungsrat von Publigroupe gewählt werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER