x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

KMU-Chef Wohlgensinger tritt bei Microsoft Schweiz ab

KMU-Chef Wohlgensinger tritt bei Microsoft Schweiz ab

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2012/12
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. November 2012 - Microsoft muss sich auf die Suche nach einem neuen Director Small and Midmarket Solutions & Partners machen, weil Christian Wohlgensinger das Unternehmen verlässt.
KMU-Chef Wohlgensinger tritt bei Microsoft Schweiz ab
(Quelle: Microsoft)
Christian Wohlgensinger (Bild), Director Small and Midmarket Solutions & Partners bei Microsoft Schweiz, verlässt die Redmonder und nimmt ausserhalb des Unternehmens eine neue Herausforderung an. Bis Microsoft Schweiz einen Nachfolger für Wohlgensinger gefunden hat, übernimmt Christian Mehrtens, Director Marketing & Operations, interimistisch dessen Aufgaben.

Wohlgensinger war seit 2003 in verschiedenen Positionen für Microsoft Schweiz tätig. So leitete er is 2007 die Abteilung Partner Entwicklung & Marketing, bevor er die Verantwortung für den Bereich vorinstallierter Software (OEM) übernahm. Seit Juli 2010 amtete er schliesslich als Director Small and Midmarket Solutions & Partners.
(abr)

Weitere Artikel zum Thema

Also vertreibt das Service-Provider-Lizenzprogramm von Microsoft
30. Oktober 2012 - Also Schweiz bietet ab dem 1. November 2012 neu die Services und Lizenzierungs-Möglichkeiten von Microsoft Service-Provider-License-Agreement-Programm an.
Schweizer Channel: Windows 8 soll das Geschäft neu beleben
2. September 2012 - Der Schweizer Channel sieht dem Launch von Windows 8 mit Freude entgegen. Sowohl Distributoren als auch Retailer und andere IT-Dienstleister erhoffen sich vom neuen Betriebssystem von Microsoft Geschäftsmöglichkeiten durch die Entstehung neuer Bedürfnisse und Produkte.
Microsoft Schweiz übertrumpft erneut den weltweiten Konzern
29. August 2012 - Die Schweizer Niederlassung von Microsoft schnitt im vergangenen Fiskaljahr 2012 ein weiteres Mal besser ab als der weltweite Konzern. Zum guten Geschäftsergebnis trugen Lösungen wie Office 365 oder SQL Server 2012 bei. Im laufenden Jahr stehen mit Windows 8, Windows Server 2012 oder Office 2013 drei richtig grosse, wichtige Launches an.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER