Samsung: 10 Prozent Wachstum bei PC-Verkäufen

Samsung: 10 Prozent Wachstum bei PC-Verkäufen

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Oktober 2012 - Bei Samsung ist man überzeugt davon, dass die PC-Ära noch lange nicht vorbei ist und mit hybriden Notebook/Tablet-Geräten vielmehr im Begriff ist, zu einem neuen Höhenflug anzusetzen.
Samsung: 10 Prozent Wachstum bei PC-Verkäufen
(Quelle: Samsung)
Samsung rechnet offensichtlich nicht mit einem weiteren Niedergang des PC-Geschäfts. Ganz im Gegenteil: Man ist der festen Überzeugung, dass Tablet-Rechner mit abnehmbarer Tastatur das schleppende PC-Geschäft wieder auf die Beine bringen wird.

Laut einem Bericht der "Washington Post" erklärte der für Samsungs PC-Geschäft verantwortliche Vice-Präsident Nam Seong-Woo anlässlich einer Medienkonferenz, man erwarte ein jährliches Absatzwachstum von 10 Prozent. Nam Seong-Woo zeigte sich überzeugt davon, dass die PC-Ära nicht vorbei sei, sondern vielmehr gerade zu neuem Leben erwache. Eine neue Gerätegeneration von hybriden Tablet/Notebook-Rechnern wie Samsungs Windows-8-basierte Geräte der Ativ-Serie sollen das PC-Geschäft wieder auf die Beine bringen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Samsung schafft neuen Rekord
5. Oktober 2012 - Samsung verzeichnet auch im dritten Quartal des Jahres wieder Rekordzahlen. So soll der Betriebsgewinn bei 6,79 Milliarden Franken liegen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER