Acronis holt Alex Fürst als DACH-Chef

Acronis holt Alex Fürst als DACH-Chef

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Oktober 2012 - Der bisherige Managing Director von Avaya für die Schweiz und Österreich, Alex Fürst, hat per Anfang Oktober zu Acronis gewechselt.
Acronis holt Alex Fürst als DACH-Chef
(Quelle: Acronis)
Acronis hat einen neuen Country Manager für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz (DACH) sowie Eastern Europe. Seit Anfang Oktober zeichnet Alex Fürst sich neu für das regionale Management sowie Wachstum und Ausbau in der Region verantwortlich. Er ist zudem Mitglied des europäischen Management-Teams.

Fürst kommt von Avaya wo er zuletzt als Managing Director und Sales Leader für Österreich und die Schweiz zuständig war. Zuvor war er als Director Worldwide Sales Alliances für den Enterprise-Mobility-Solutions-Bereich bei Motorola für den Auf- und Ausbau des Partnervertriebs mit den globalen System-Integratoren verantwortlich. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER