Dell und VMware mit neuem VDI-Bundle

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
13. September 2012 - Einen schnellen Einstieg in die Desktop-Virtualisierung wollen Dell und VMware den Channel-Partnern und KMU ermöglichen. Hierzu haben die beiden Unternehmen ein neues VDI-Komplettpaket geschnürt.
Dell und Vmware wollen ihre strategische Zusammenarbeit im Bereich Virtual Desktop Infrastructure (VDI) weiter ausbauen und haben hierfür eine Lösung für den Soforteinstieg in die Desktop-Virtualisierung vorgestellt. Das Paket umfasst drei Komponenten: die vorkonfigurierte Virtualisierungsplattform Dell vSTart für VDI, die für die Dell vStart zertifizierte Desktop-Lösung VMware View sowie die Dell Wys Cloud Clients, welche für VMware View konzipiert wurden.

Channel-Partner haben die Möglichkeit, die Komponenten als Gesamtpaket, als individuelle Lösungen oder als Erweiterung für bestehende Infrastrukturen anzubieten. Wie die beiden Unternehmen weiter mitteilen, sind ausserdem spezielle Branchenlösungen für das Gesundheitswesen, den Bildungsbereich oder den öffentlichen Sektor in Arbeit. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Dell übernimmt Wyse Technology
3. April 2012 - Dell gibt die Übernahme des Cloud-Client-Computing-Spezialisten Wyse Technology bekannt und ergänzt damit sein Angebot im Bereich Desktop-Virtualisierung.
Vmware hat seine besten Partner gekürt
20. Februar 2012 - Dell ist von Vmware zum SMB-Partner des vergangenen Jahres im EMEA-Raum erkoren worden. Gleich zwei Awards erhalten haben Computacenter und Comparex.
Dell plant Milliarden-Investition in Rechenzentren
8. April 2011 - Insgesamt zehn neue Rechenzentren will Dell bauen, um Kunden so Services im Bereich Outsourcing und Virtualisierung-as-a-Service anzubieten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER