Vmware legt erneut kräftig zu

Vmware legt erneut kräftig zu

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Juli 2012 - Vmware konnte im zweiten Quartal dieses Jahres 1,12 Milliarden Dollar umsetzen, was einer Steigerung im Vergleich zur Vorjahresperiode von 22 Prozent entspricht.
Vmware legt erneut kräftig zu
(Quelle: Vogel.de)
Vmware konnte im zweiten Quartal 2012 kräftig zulegen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22 Prozent auf 1,12 Milliarden Dollar. Der operative Gewinn wuchs zudem um 13 Prozent auf 212 Millionen Dollar, und der Nettogewinn betrug laut eigenen Angaben 192 Millionen Dollar. "Die starke Entwicklung im vergangenen Quartal unterstreicht das kontinuierliche Vertrauen, das unsere Kunden in unsere Lösungen setzen", kommentiert Paul Maritz, CEO Vmware, die Finanzzahlen. "Unsere Produkte, verstärkt durch aktuelle Akquisitionen wie Nicira (Swiss IT Reseller berichtete), ermöglichen unseren Kunden, ihre IT optimal für die Cloud-Ära vorzubereiten und umzuwandeln." Auch für das Gesamtjahr erwartet Maritz ein Umsatzwachstum zwischen 20,5 und 23 Prozent. (dv)

Weitere Artikel zum Thema

Vmware mit deutlicher Gewinnsteigerung
24. Januar 2012 - Der Virtualisierungsspezialist Vmware kann gute Finanzzahlen fürs vergangene Jahr und Quartal vorweisen. Der Jahresumsatz konnte insgesamt um 32 Prozent gesteigert werden.
Vmware mit starkem Wachstum
18. Oktober 2011 - Virtualisierungsspezialist Vmware hat im dritten Quartal 32 Prozent mehr verdient als im Vorjahr. Der Umsatz betrug 942 Millionen Dollar.
Vmware übertrifft Erwartungen
21. Juli 2011 - Vmware hat im zweiten Quartal einen Gewinn von 220 Millionen Dollar erzielt. Dies entspricht einem Plus von 193 Prozent gegenüber Vorjahr.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER