AMDs Gewinn bricht um 39 Prozent ein

AMDs Gewinn bricht um 39 Prozent ein

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Juli 2012 - AMD kämpft mit dem eher schleppenden PC-Absatz. Der Gewinn im zweiten Quartal sank um 39 Prozent auf 37 Millionen Dollar, und auch der Umsatz ging zurück.
AMDs Gewinn bricht um 39 Prozent ein
(Quelle: AMD)
Chiphersteller AMD blickt auf ein enttäuschendes zweites Quartal 2012 zurück. Der Gewinn des Unternehmens sank gegenüber dem Vorjahr um 39 Prozent auf 37 Millionen Dollar. Der Umsatz ging derweil um 11 Prozent auf 1,4 Milliarden zurück.

AMD hatte bereits vor knapp 10 Tagen vor einem Umsatzeibruch
gewarnt. Begründet werden die Zahlen mit dem schwachen PC-Markt und dem Ausweichen der Konsumenten zu Tablets und Smartphones – zwei Bereiche, in denen AMD kaum präsent ist. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

AMD fordert Intel mit neuen APUs heraus
15. Mai 2012 - Die zweite Generation von AMDs APUs, eine Kombination aus CPU und GPU, soll wie Intels neue Ivy-Bridge-Prozessoren mehr Leistung pro Watt bieten und vor allem eine deutlich höhere Grafik-Performance aufweisen.
AMD weist Verlust aus
20. April 2012 - AMD kommt nicht an die guten Ergebnisse von Konkurrent Intel ran und hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres weniger Umsatz erwirtschaftet und einen Verlust eingefahren.
Knatsch um "Fusion": Schweizer Firma mahnt deutsche Händler ab
6. März 2012 - Um die Bezeichnung "Fusion" ist ein Namensrechtsstreit zwischen dem Unternehmen Arctic Switzerland und AMD Deutschland entstanden. Leiden müssen offenbar deutsche Händler, der Schweizer Channel blieb bis jetzt verschont.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER