Dell-Distribution via Alltron wächst monatlich um 5 Prozent

Dell-Distribution via Alltron wächst monatlich um 5 Prozent

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. Juli 2012 - Dells Schweizer Channel-Geschäft legt laut eigenen Angaben kräftig zu. Im Server-Bereich habe sich der Absatz innert Jahresfrist um 35, im Storage-Umfeld um 59 Prozent gesteigert, und auch die Distribution via Alltron wächst stetig.
Dell-Distribution via Alltron wächst monatlich um 5 Prozent
(Quelle: Dell)
Dell hatte an einer Pressekonferenz in Zürich heute Mittwoch "wichtige Updates zum Schweizer Geschäft" angekündigt. Auf diese wichtigen Updates wartete man dann zwar vergebens, aber zumindest gab der texanische IT-Riese, der sich über zahlreiche Übernahmen immer mehr zum IT-Komplettanbieter entwickelt, einige Zahlen zum Schweizer Channel-Geschäft bekannt. So erklärte Stephan Muehlemann (Bild), Senior Regional Manager und Channel-Verantwortlicher bei Dell Schweiz, dass das Channel-Geschäft mit den Servern hierzulande im ersten Quartal ein 35-prozentiges Wachstum gegenüber demselben Zeitraum des Vorjahres hingelegt hat. Im Storage-Bereich habe das Geschäft via Channel gar um 59 Prozent zugelegt. "Der Channel ist für uns eine strategische Säule", so Muehlemann, der weiter durchblicken liess, dass Dell in Europa 25 Prozent seines Umsatzes über den Channel generiere, und in der Schweiz sogar über 30 Prozent. 24 Mitarbeiter seien bei Dell Schweiz ausschliesslich für das Channel-Geschäft zuständig, und aktuell zähle man hierzulande 30 bis 40 Premium- oder Preferred-Partner.

Daneben verlor Muehlemann auch noch ein Wort über das Distributionsgeschäft mit Alltron, das seit rund einem halben Jahr läuft. Aktuell lege der Absatz über Alltron monatlich um rund 5 Prozent zu, so Muehlemann. Gleichzeitig gestand er aber auch ein, dass noch nicht alles perfekt laufe. Optimierungspotential gäbe es unter anderem beim elektronischen Datenverkehr und bei den Prozessen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Dell schluckt Quest für 2,4 Milliarden
3. Juli 2012 - Dell hat verlauten lassen, eine definitive Kaufvereinbarung mit dem Software-Haus Quest getroffen zu haben. Dell lässt für das Unternehmen 2,4 Milliarden Dollar springen.
Dell passt Anforderungen für Premier Partner an
13. Juni 2012 - Computer-Hersteller Dell hat die Umsatzanforderungen für eine Partner-Direct-Zertifizierung angehoben. Die Anpassung sei notwendig, um das hohe Level und die Exklusivität der Partner zu bewahren, so das Unternehmen.
Dell hofft auf Distributoren
7. Mai 2012 - Dell hat im Channel Fortschritte gemacht, ist aber noch nicht am Ziel. Erreicht werden soll dieses dank Distributoren und Co-Selling.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER