HTC, Huawei, Nokia und Samsung unterstützen Windows Phone 8
Quelle: Microsoft

HTC, Huawei, Nokia und Samsung unterstützen Windows Phone 8

HTC, Huawei, Nokia und Samsung haben verkündet, dass sie die Windows-Phone-8-Plattform von Microsoft unterstützen und noch dieses Jahr entsprechende Smartphone auf den Markt bringen werden.
21. Juni 2012

     

Nachdem Microsoft an einer Entwicklerkonferenz diverse neue Details zum Next-Generation-Handy-Betriebssystem Windows Phone 8 verraten hat, haben sich gleich mehrere Smartphone-Hersteller zu Wort gemeldet, die das mobile Betriebssystem unterstützen werden: So haben HTC, Huawei, Nokia und Samsung bestätigt, die Windows-Phone-8-Plattform von Microsoft bald auf ihren Smartphones anzubieten. Alle Hersteller wollen laut eigenen Angaben noch dieses Jahr ein Windows Phone 8 auf den Markt bringen. "HTC fühlt sich Windows Phone mehr verpflichtet denn je und wir freuen uns, unseren Kunden noch in diesem Jahr neue Windows Phone 8 Smartphones anbieten zu können", erklärt beispielsweise HTC-CEO Peter Chou in einer Medienmitteilung. Das neue Windows Phone 8 soll bereits im Herbst 2012 in zahlreichen Smartphones eingesetzt werden. Mehr zu den vielen neuen Details von Windows Phone 8 gibt es hier. (dv)



Weitere Artikel zum Thema

Spannende Einblicke in Windows Phone 8

21. Juni 2012 - Microsoft hat diverse Details zum Next-Generation-Handy-Betriebssystem Windows Phone 8 an einer Entwicklerkonferenz verraten. Die Neuerungen reichen von erweiterter Hardware-Unterstützung bis zur engeren Anbindung an die hauseigenen Desktop-Betriebssysteme.

Windows 8: Verkaufsstart im August 2012?

26. Oktober 2011 - Neuen Gerüchten zufolge wird Windows 8 kommenden August erscheinen, zusammen mit Windows Phone 8. Der Start der übernächsten Windows-Version ist derweil für Ende 2014 geplant.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER