Swisscom betreibt IT-Umgebung von Molino
Quelle: Swisscom

Swisscom betreibt IT-Umgebung von Molino

Das Gastronomie-Unternehmen Molino hat sich für die Managed Services von Swisscom entschieden. Swisscom wird die Vernetzung der Restaurants sowie die Sicherstellung der gesamten IT-Umgebung übernehmen.
29. März 2012

     

Swisscom vernetzt ab sofort die insgesamt 18 Lokale des Gastronomie-Unternehmens Molino in der Schweiz. Molino hat sich für die Managed Services des Telekomanbieters entschieden, im Rahmen dessen Swisscom neben der Vernetzung auch die Sicherheit der gesamten IT-Umgebung verantwortet. Die Managed Services umfassen weiter auch den PC-Support sowie die Betreuung der entsprechenden Server am Hauptstandort in Zürich. So sei die einwandfreie und sichere Kommunikation der Kassen- und Kreditkarten-Systeme von Molino gewährleistet, meint Swisscom in einer Stellungnahme. Der Telekomanbieter betreibt die IT-Umgebung der Restaurants zusammen mit der Tochterfirma Axept-Webcall.
(dv)



Weitere Artikel zum Thema

Swisscom baut Glasfasernetz in Gland

23. März 2012 - Zusammen mit der Société Electrique Intercommunale de la Côte (SEIC) baut Swisscom in Gland ein Glasfasernetz auf. Dabei wird die Stadt in einen nördlichen Teil, um den sich Swisscom kümmert, und einen südlichen Teil, den die SEIC bedient, unterteilt.

KPT setzt weiterhin auf Swisscom IT Services

22. März 2012 - Die Schweizer Krankenkasse KPT verlängert den Outsourcing-Vertrag mit Swisscom IT Services um weitere fünf Jahre. Das Vertragsvolumen liegt im zweistelligen Millionenbereich.

Swisscom kauft Datasport

8. März 2012 - Swisscom hat per 1. März 2012 Datasport übernommen. Mit dem Kauf des Unternehmens will Swisscom die Dienstleistungen bei Grossveranstaltungen erweitern. Der Kaufpreis wurde nicht genannt.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER