Lexmark übernimmt zwei Software-Firmen
Quelle: Lexmark

Lexmark übernimmt zwei Software-Firmen

Lexmark hat verlauten lassen, die Softwarehäuser Isys und Nolij zu übernehmen. Beide Firmen werden in Perceptive Software eingegliedert.
27. März 2012

     

Druckerhersteller Lexmark stärkt seinen Software-Bereich und gibt den Abschluss der Übernahmen von Isys und Nolij bekannt. Isys stellt Unternehmenslösungen für die Informationssuche und den durchgängigen Informationszugriff her, Nolij ist ein Anbieter webbasierter Imaging-, Dokumentenmanagement- und Workflow-Lösungen im Bereich Hochschulwesen.

Die beiden Firmen werden in Perceptive Software, eine eigenständige Geschäftseinheit innerhalb von Lexmark, eingegliedert. Der CEO von Isys, Scott Coles, und Nolijs-President John Collins berichten direkt an Scott Coons, President und CEO bei Perceptive Software sowie Vice President bei Lexmark. (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Lexmark lanciert neues Programm für Fachhandel

26. Juli 2011 - Drucker-Hersteller Lexmark wartet mit einem neuen Programm für Expert-Service-Partner auf und ermöglicht den Fachhändlern so neue Dienstleistungen.

Lexmark: Wechsel an Schweizer Channel-Spitze

15. Juli 2011 - Lexmark hat Christian Makos zum neuen Channel-Verantwortlichen und Vertriebsleiter SMB für die Region Bayern, Österreich und die Schweiz ernannt. Er tritt die Nachfolge von Urs Bürgisser an.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER