Canon will Schweizer Network-Kamera-Markt erobern
Quelle: Canon

Canon will Schweizer Network-Kamera-Markt erobern

Canon tritt in den Schweizer Markt für Sicherheits- und Überwachungslösungen ein und erweitert sein Partner-Programm mit der Produktgruppe Network Cameras.
23. März 2012

     

Canon macht sich daran, den Markt für Sicherheits- und Überwachungslösungen zu erobern. Bereits Anfang 2012 hat das Unternehmen daher die neue Produktgruppe Canon Network Cameras lanciert. Zudem bietet Canon nebst seinem Sicherheits- und Überwachungslösungen-Portfolio auch ergänzende Lösungen und Dienstleistungen rund um den Bereich Netzwerkkameras. Damit decke man die Produktspektren PTZ-Cameras, Fixed Cameras und Dome-Cameras ab, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt.

Im Rahmen der Etablierung der neuen Produktgruppe wird auch das Canon-Partner-Programm erweitert. Neu stehen insgesamt zwölf Module zur Auswahl. "Canon verfolgt im Bereich Network Cameras ausschliesslich eine indirekte Vertriebsstrategie. Da das Geschäft rund um Sicherheitslösungen ein enormes Wachstumspotential aufweist, bietet sich für interessierte Unternehmen nun eine einmalige Chance, als akkreditierter Canon Network Camera Solutions Partner das eigene Produkt- und Lösungsportfolio exklusiv mit High-End-Geräten und -Lösungen aus dem Hause Canon zu vervollständigen", führt Mario Dal Canton, Product Marketing Manager bei Canon, aus. Man habe bereits erste Massnahmen zur Partnerakquise getroffen.


In der nächsten Ausgabe unserer Schwester-Zeitschrift "Swiss IT Magazine", die am 2. April erscheint, finden Sie eine umfassende Marktübersicht zum Thema IP-Kameras. (abr)


Weitere Artikel zum Thema

Neubesetzungen in Canons Partner-Channel

27. Februar 2012 - Canon Schweiz hat Ivo Steiner zum neuen Channel Development Manager im Wide Format Products Channel ernannt. Seine Nachfolge als Sales Manager SDS Dealers/IT Reseller übernimmt Roland Sager.

Unwetter macht auch Canon zu schaffen

25. Oktober 2011 - Das Unwetter in Thailand macht auch Canon zu schaffen: Das japanische Technologie-Unternehmen hat die Prognosen für das laufende Jahr nach unten korrigiert.

Gewinneinbruch bei Canon

25. Juli 2011 - Canon spürt die Folgen der Erbebenkatastrophe von Japan. Der Gewinn im letzten Quartal ist von gut 113 auf etwas über 78 Milliarden Yen zurückgegangen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER