Van der Graaff wagt Schritt in Selbständigkeit

Van der Graaff wagt Schritt in Selbständigkeit

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
7. Dezember 2011 - Der Senior Vice President von Green, Frits van der Graaff, wird nächstes Jahr ein eigenes Beratungsunternehmen starten. Er bleibt Green aber weiterhin als Berater erhalten.
Van der Graaff wagt Schritt in Selbständigkeit
(Quelle: Green)
Frits van der Graaff, Senior Vice President von Green, startet nächstes Jahr sein eigenes Unternehmen mit dem Namen ICT Sourcing. Es wird sich dabei um ein Beratungsunternehmen handeln, bestätigt er gegenüber dem "IT-Markt". Er berate schon lange Leute und habe bereits vor dem offiziellen Start drei Kunden, so van der Graaff. Er will vor allem Zulieferbetriebe für Rechenzentren und KMU ansprechen und diese in den Bereichen IT-Services, Internet und Telekommunikation unterstützen. Für die Zukunft seiner Firma setzt er sich ehrgeizige Ziele: ICT Sourcing soll die zentrale Drehscheibe in der Schweiz werden. Trotz des neuen Vorhabens wird van der Graaff Green weiterhin erhalten bleiben als Botschafter. Auch die Netzwerkveranstaltungsreihe "Carriers Lunch" werde werde weiterhin stattfinden. (dv)

Weitere Artikel zum Thema

Zertifizierung für Datacenter Zürich-West
1. Dezember 2011 - Als erstes Schweizer Rechenzentrum erhält das Datacenter Zürich-West von Green die offizielle Tier-III-Design-Zertifizierung des Uptime Institute. Zudem wurde die Green Datacenter AG als Mitglied im Uptime Institute Network aufgenommen.
Green und Brack kooperieren
6. September 2011 - Green.ch und Brack Electronics haben mit "Fritz und Surf" ein erstes gemeinsames Produkt vorgestellt. Weitere innovative, gemeinsame Internet-Dienstleistungen sollen folgen.
Green.ch nimmt neues Datacenter Zürich-West in Betrieb
30. März 2011 - Der erste Teil des neuen Rechenzentrums von Green.ch in Lupfig ist fertig. Am Donnerstag nimmt der Provider das RZ in Betrieb. Zu den ersten Kunden gehören HP und Axpo. Im kommenden Jahr soll weitergebaut werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER