Digital-TV: Millionen-Grenze geknackt

Digital-TV: Millionen-Grenze geknackt

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
9. November 2011 - Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer nutzen das Kabelnetz. Laut den neuesten Zahlen von Swisscable sind es neu über 1 Million digitale Kabel-TV-, über 850'000 Kabelinternet- und über 450'000 Kabeltelefonie-Nutzer.
Digital-TV: Millionen-Grenze geknackt
(Quelle: Swisscable)
Über eine Million Schweizer Haushalte schauen seit Ende September digital via Kabelnetz fern. Dies teilt Swisscable in seinem neuesten Bericht zum dritten Quartal 2011 mit. Ganz genau waren es 1'014'800 Haushalte. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Wachstum um stolze 42 Prozent.

Weniger stark, aber immer noch deutlich gewachsen, ist die Zahl der Kabelinternetnutzer. Im Vergleich zum Vorjahr surften Ende September 10 Prozent oder 80'000 Kunden mehr via Kabelnetz (Total: 857'100). Ein Zuwachs um 21 Prozent oder 81'200 Kunden verzeichnete der Bereich Kabeltelefonie. Heute telefonieren damit mehr als 468'000 Haushalte via Kabel. (mv)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER