iBrows eröffnet Niederlassung in Zürich
Quelle: iBrows

iBrows eröffnet Niederlassung in Zürich

Nach Wattwil ist iBrows neu auch in Zürich zu Hause. Dazu erweitert das junge Schweizer Softwarehaus sein Team um zwei neue Entwickler und einen Projektmanager.
8. August 2011

     

Die junge Ostschweizer Softwarefirma iBrows hat per Anfang August neben dem Hauptsitz in Wattwil eine neue Niederlassung in Zürich eröffnet. Damit sei man nun noch näher bei den Partnern und Kunden aus der Region Zürich und könne so noch flexibler und effizienter zusammenarbeiten, teilt das Unternehmen mit.

Gleichzeitig mit der Eröffnung des neuen Standorts in Zürich stossen mit den beiden Web- und Software-Entwicklern Marc Steiner und Daniel Rempfler sowie Jonas Hager (Projektmanagement und Beratung) auch drei neue Leute zum Team von iBrows. (mv)


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER