x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

HP verliert seinen Netzwerk-Chef

HP verliert seinen Netzwerk-Chef

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
30. Mai 2011 - Marius Haas, bei HP für die Netzwerk-Division verantwortlich, verlässt das Unternehmen und geht als Berater zu Kohlberg Kravis Roberts & Co.
Marius Haas (Bild) verlässt HP. Der Senior Vice President und Worldwide General Manager von HPs Networking Division wechselt als Industrieberater zu Kohlberg Kravis Roberts & Co., einer Investment-Firma. Bei HP werden seine Aufgaben interimistisch durch Bethany Mayer, Vice President Marketing für Enterprise Servers, Storage and Networking, übernommen, bis Haas' Nachfolger gefunden ist. Haas war seit 2001 für HP tätig. Zuvor arbeitete er für Compaq und für Intel. (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER