x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Comparex-Mitarbeiter kündigen und gehen zu Bison

Comparex-Mitarbeiter kündigen und gehen zu Bison

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. April 2010 - Bison Schweiz übernimmt laut "Computerworld" die gesamte Belegschaft von Comparex. Diese sollen gestern im Plenum gekündigt haben.
Comparex-Mitarbeiter kündigen und gehen zu Bison
(Quelle: Vogel.de)

Bei Comparex, bis vor kurzem noch bekannt als PC-Ware Systems Schweiz (Swiss IT Reseller berichtete), ist es angeblich zu einem Eklat gekommen. Wie "Computerworld" berichtet, haben die gesamte Comparex-Geschäftsleitung, inklusive Geschäftsführer Oliver Schalch (Bild) und nahezu alle 200 Mitarbeitenden anlässlich einer Mitgliederversammlung gekündigt. Unterschlupf finden sie bei Bison Schweiz, das angeblich allen Ex-Comparex-Leuten ein Angebot zu den selben Anstellungsbedingungen unterbreitet hat. Bison ist eine Fenaco-Tochter und Fenaco ist Grosskunde von Comparex.

Wieso dieser Schritt? Laut "Computerworld" hat bei Comparex eine grosse Unsicherheit geherrscht, da es im deutschen Mutterhaus PC-Ware in letzter Zeit zu einigen Restrukturierungen und Entlassungen gekommen sei. Um den Fortbestand von Comparex zu sichern, habe man sich bei Bison beziehungsweise Fenaco nun zu diesem Schritt entschieden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER