x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
11. März 2010 - Sunrise zeigt sich mit dem Entscheid der Comcom, welche Swisscom zu tieferen Preisen bei Mietleitungen verpflichtet, erfreut.

Die Eidgenössische Kommunikationskommission (Comcom) hat Swisscom vorgeschrieben, seine Mietleitungen zu kostenorientierten Preisen anzubieten (Swiss IT Reseller berichtete). Nun zeigt sich Sunrise erfreut über den Entscheid.

Mit dem Entscheid der Comcom konnte sich Sunrise mit seiner Klage auf breiter Front durchsetzen, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Nebst den für den Markt wichtigen Angebots- respektive Preiskorrekturen freue sich Sunrise vor allem auch über die Verpflichtung zu konkurrenzfähigen Qualitätsvorgaben (Service Level Agreements), welche der Swisscom neu ebenfalls auferlegt werden.

(tsi)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER