Effiziente Server von Wortmann

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2009/07
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. April 2009 - Wortmann hat das erste Modell der neuen Intel-Xeon-Servergeneration vorgestellt. Das Gerät soll besonders energieeffizient und einfach virtualisierbar sein.
Wortmann hat per Ende März sein erstes Modell der neuen Servergeneration, den Terra Server 6420 2iX/T/5U, präsentiert. Die Server der 6x20-Serie seien besonders leistungsfähige Serversysteme, verspricht der Hersteller. Sie basieren auf den Quad-Core-Intel-Xeon-5500-Prozessoren, welche im 45-nm-Prozess gefertigt werden und über 8 MG Cache je Prozessor verfügen. Die neue Prozessortechnologie biete durch die Optimierung des Energieverbrauchs hochleistungsfähige Server mit niedrigen Energiekosten. Durch die integrierte Unterstützung von Virtualisierungstechnologien könne die Serverlandschaft zudem konsolidiert werden und somit zusätzlich Strom gespart werden.

Ab sofort erhältlich

Das im neuen Server verwendete Intel Server Board S5520HC unterstützt zwei Quad-Core-Prozessoren und bis zu 96 GB Ram. In Verbindung mit dem konvertierbaren Gehäuse stehen beispielsweise Anschlussmöglichkeiten für bis zu 10 Hot-Swap-SAS/Sata-Festplatten sowie ein SAS-Raid-Controller zur Verfügung. «Wir freuen uns, als eines der ersten Unternehmen in Deutschland unseren Kunden diese neue Servergeneration anbieten zu können», freut sich Wortmann-Produktmanager David Schmidt.

Die Systeme können per sofort bei Wortmann bestellt werden. Sie werden nach dem «Build-To-Order»-Prinzip gefertigt und sind je nach Ausstattung ab 3500 Euro zu haben. (Markus Gross)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER