Die Nintendo-Minikonsole wird vielseitiger

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2009/06
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. März 2009 -
Nintendos portable Spielkonsole DS kommt jetzt in einer neuen Auflage auf den Markt. Das neuste Modell DSi bekam zwei Kameras mit einer Auflösung von 3 Megapixeln spendiert und präsentiert sich so deutlich vielseitiger. Die Gamer können sich zudem den kostenlosen Browser herunterladen und im weltweiten Netz surfen.
Beispielsweise kann man den Zugang zum dazu gehörenden Onlineshop herstellen, auf dem künftig diverse Anwendungen wie Foto- und Musikbearbeitungsprogramme zur Verfügung stehen. Die DSi wird so künftig auch zum Musikplayer. Zudem sollen sich hier demnächst Games finden, die die beiden Kameras ausnutzen. Optisch unterscheidet sich die DSi nur unwesentlich vom Vorgänger, mit der neuen Minikonsole lassen sich auch die alten DS-Spiele nutzen. Sie ist ab
3. April für 289 Franken erhältlich. (mb)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER